Video des Tages

30 Prozent unserer Lebensmittel gefährdet

Der weltweite Bestand an Bestäubern - Bienen, Fledermäusen und Schmetterlingen - sinkt aufgrund des Klimawandels. Diese Lebensmittel sind von der Entwicklung betroffen.

mehr Videos

Best of News.at

Bilder des Tages
Service