Porträt von

Archie Harrison: Von "Baby Sussex" zu "Master Archie"

Porträt - Archie Harrison: Von "Baby Sussex" zu "Master Archie" © Bild: Dominic Lipinski / POOL / AFP

Archie Harrison ist das erste Kind von Prinz Harry, Herzog von Sussex, und seiner Frau Herzogin Meghan.

THEMEN:

Steckbrief

  • Geburtsdatum: 6. Mai 2019
  • Geburtsort: London, Großbritannien
  • Voller Name: Archie Harrison Mountbatten-Windsor
  • Sternzeichen: Stier
  • Eltern: Prinz Harry und Herzogin Meghan

Archie Harrison, der mit ganzem Namen Archie Harrison Mountbatten-Windsor heißt, wurde am 06. Mai 2019 in London geboren und ist das erste Kind von Prinz Harry und seiner Ehefrau, Herzogin Meghan. Meghan brachte Archie im "The Portland Hospital" in London zur Welt. Um 5.26 Uhr erblickte der kleine Mann das Licht der Welt.

Die ersten Bilder von Baby Sussex

Zwei Tage nach der Geburt, am 8. Mai, traten die frischgebackenen Eltern Harry und Meghan mit ihrem Kind zum ersten Mal vor die Presse und präsentierten der Weltöffentlichkeit stolz ihren Nachwuchs.

© Getty Images Archie Harrison und seine stolzen Eltern Herzogin Meghan und Prinz Harry

Kein Titel für Archie - Korrekte Anrede

Vor seiner Geburt wurde Archie von der Öffentlichkeit liebevoll "Baby Sussex" genannt - da seine Eltern, Harry und Meghan, Herzog und Herzogin von Sussex sind. Einen Titel trägt Archie nicht. Nach den geltenden Letters Patents wird Archie weder den Prinzentitel tragen noch den Prädikatstitel His Royal Highness führen. Beide stehen nur den Kindern des Monarchen, den Kindern von Söhnen des Monarchen und den Kindern des ältesten Sohns des Prince of Wales zu - in diesem Falle Prinz George, dem Sohn von Prinz William und Herzogin Kate. Die korrekte Anrede für den Sohn von Harry und Meghan lautet "Master Archie Mountbatten-Windsor".

Was bedeutet der Name Archie Harrison?

Archie steht für "wahrhaftig und mutig". Es handelt sich um eine Variante des Namens Archibald. Harrison ist eine Hommage an den Vater des Babys. Es bedeutet wörtlich "Sohn von Harry".

Taufe von Archie Harrison

Am 6. Juli 2019 fand die Taufe von Archie statt. In einer Kapelle auf Schloss Windsor – unter Ausschluss der Öffentlichkeit. Seine Urgroßmutter, Queen Elizabeth II., war bei der Zeremonie nicht dabei. Fotografen wurden von der Taufe ausgeschlossen, was für reichlich Kritik sorgte. Auch die Taufen von Prinz George, Prinzessin Charlotte oder Prinz Louis waren privat, doch die Familie wurde bei der Ankunft und der Abfahrt fotografiert. Harry und Meghan veröffentlichen auf ihrem Instagram-Account ein Bild dieses besonderen Tages.

Baby Archie Taufe
© APA/APF/ Chris ALLERTON / SUSSEXROYAL Das Familienbild zur Taufe. Die Queen und Prinz Philip waren nicht anwesend.

Welche Position nimmt Archie in der Thronfolge ein?

Archie Harrison steht nach seinem Großvater Prinz Charles, seinem Onkel Prinz William, dessen Kindern George of Cambridge, Charlotte of Cambridge und Louis of Cambridge sowie seinem Vater an siebenter Stelle der britischen Thronfolge.

Kommentare