News Logo
ABO

Herr Minister Kocher, welche Reise hat Sie geprägt?

Subressort
Aktualisiert
Lesezeit
1 min
Martin Kocher

©Trend/Lukas Ilgner
  1. home
  2. Aktuell
  3. News

Arbeitsminister Martin Kocher beantwortet den News.at-Fragebogen, der Einblick in das Leben der EntscheidungsträgerInnen und Persönlichkeiten des Landes geben soll.

Was hat Sie zu dem gemacht, der/die Sie heute sind? Individuelle Erfahrungen, einschneidende Erlebnisse, prägende Menschen haben Einfluss auf unser Leben.
Die Antwort dürfte demnach vielschichtig ausfallen.

News.at hat EntscheidungsträgerInnen und Persönlichkeiten des Landes gebeten, dieser Frage nachzugehen.

Martin Kocher ist gebürtiger Salzburger, leitete seit September 2016 das Institut für Höhere Studien und war Präsident des Fiskalrates, bevor er im Jänner 2021 nach dem Rücktritt von Christine Aschbacher als parteiloser, ausgewiesener Wirtschaftsexperte das Ministerium für Arbeit übernahm. Kocher lehrt auch an der Universität Wien und beschäftigt sich in seiner Forschung mit zahlreichen Themen aus dem Gebiet der experimentellen Verhaltensökonomie, die sich mit den psychologischen Grundlagen des ökonomischen Verhaltens befasst. Dazu hat er auch zahlreiche Bücher und Artikel verfasst. Er gilt als einer der aktivsten Forscher auf dem Gebiet der experimentellen Wirtschaftsforschung in Deutschland.

Stefan Zweig: Die Welt von Gestern

Stefan Zweig: Die Welt von Gestern

EUR 11.6
Jetzt Kaufen

Diese Reise hat mich geprägt …

Interrail mit 18 Jahren

Das hat mir mein Elternhaus mitgegeben …

Viel Liebe und viel gemeinsame Zeit, wofür ich sehr dankbar bin

Diese Person hat mich inspiriert/inspiriert mich …

Beruflich: Reinhard Selten (deutscher Wirtschaftsnobelpreisträger)

Die größte Leidenschaft meines Lebens ist …

Mehr zu wissen, und meine Ehefrau

Geld ist für mich ...

nicht besonders wichtig

Zeit bedeutet für mich ...

den immerwährenden Versuch, zu vieles in zu kurzer Zeit unter den Hut zu bekommen

Macht bedeutet für mich ...

die Möglichkeit im Interesse der Allgemeinheit gestalten zu dürfen und zu können

Die meiste Zeit verbringe ich mit …

Arbeit

Diese Entscheidung hat die Weichen für meine berufliche Zukunft gestellt …

Statt Physik Volkswirtschaftslehre zu studieren

Aus diesem Fehler habe ich am meisten gelernt …

Ich mache immer wieder Fehler und versuche aus allen zu lernen. Gelingt aber auch nicht immer.

Daran habe ich gemerkt, dass ich meinen Platz in der Berufswelt gefunden habe …

Dass ich grundsätzlich gerne arbeite.

Jungen Menschen, die PolitikerIn werden möchten, gebe ich diese 3 Tipps mit …

Als Politikneuling gar nicht so einfach. Ich versuche es:

  1. Inhaltliche Fokussierung, um für einen Bereich zu stehen

  2. Soziales und gesellschaftliches Engagement in vielen Bereichen, um Erfahrung zu sammeln

  3. Hartnäckig, aber geduldig sein

Dieser Beitrag enthält Affiliate-Links. Wenn Sie auf einen solchen klicken und über diesen einkaufen, bekommen wir von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für Sie verändert sich der Preis nicht.

Politiker:innen

Über die Autoren

Logo
Monatsabo ab 15€
Ähnliche Artikel
Ursula Von der Leyen: Die EU-Kommissionspräsidentin
Menschen
Ursula Von der Leyen: Die einsame Kämpferin
Parlament Österreich
Politik
Österreichs Politiker:innen [Liste]
Sigrid Maurer
Menschen
Sigrid Maurer: Eine grüne Nationalratsabgeordnete, die polarisiert
Susanne Kraus-Winkler
Menschen
Susanne Kraus-Winkler: Lobbyistin und Staatssekretärin
Porträt - Doris Bures: Zweite Nationalratspräsidentin, SPÖ-Politikerin und Parteivorsitzende in Wien-Liesing
Menschen
Doris Bures: Zweite Nationalratspräsidentin, SPÖ-Politikerin und Parteivorsitzende in Wien-Liesing
Christopher Drexler bei seiner Angelobung
Menschen
Christopher Drexler: Der ÖVP-Landeshauptmann der Steiermark [Porträt]
Anton Mattle
Menschen
Anton Mattle: Tiroler Landeshauptmann und ÖVP-Politiker [Porträt]
Karl Nehammer
Menschen
Karl Nehammer, der ÖVP-Bundeskanzler im Porträt
Gernot Blümel
Menschen
Gernot Blümel: Ex-Finanzminister und Ex-Superfund-CEO, jetzt Privatmann
Michael Brunner
Menschen
Michael Brunner: Der MFG-Mitbegründer und Rechtsanwalt im Porträt
Finanzminister Magnus Brunner
Menschen
Magnus Brunner: Vorarlberger Allrounder als Finanzminister
Beate Meinl-Reisinger
Menschen
Beate Meinl-Reisinger: Spitzenpolitikerin, Parteichefin der NEOS & Kommunikations-Profi im Porträt