Nationalratswahl von

Große Versprechen

Spindelegger beim ÖVP-Wahlkampfauftakt: Mehr Jobs und 30.000 neue Wohnungen

Michael Spindelegger © Bild: APA/Jäger

Weniger als drei Wochen vor der Nationalratswahl ist am Dienstagabend als letzte Partei auch die ÖVP mit einer großen Auftaktveranstaltung in der Messe Wien offiziell in den Wahlkampf gestartet. Spitzenkandidat und Vizekanzler Michael Spindelegger versprach in seiner Rede, als Bundeskanzler würde er unter anderem für Arbeitsplätze und Wohnraum sorgen. Vom Sieg seiner Partei zeigte er sich überzeugt, nicht zuletzt aus folgendem Grund: "Am 29. September habe ich Namenstag. Da steht am Kalender Michael und nicht Werner."

Spindelegger versprach, als Bundeskanzler "für viele neue Arbeitsplätze zu sorgen, 30.000 neue Wohnungen zu bauen" und einen Absetzbetrag von 7.000 Euro für jedes Kind: "Das ist meine Ansage, wenn ich Bundeskanzler bin." Er wolle dieses Amt übernehmen, "weil es notwendig ist für Österreich". Für die ersten hundert Tage als Bundeskanzler will er die freiwillige Mitarbeiterbeteiligung an Unternehmen umgesetzt wissen und die Weichen für Wirtschaftswachstum stellen. Österreich soll neue 420.000 Arbeitsplätze bekommen. Den Bauern versprach er in der Rede Solidarität und den Pensionisten eine "gute Zukunft".

Im Wahlkampf müsse er "da und dort viel Unfug" hören. Die SPÖ wolle etwa mit neuen Steuern Arbeitsplätze schaffen: "Faymann-Economics nennt man das. Aus meiner Sicht ist das nicht das richtige." Der ÖVP-Obmann arbeitete weitere Unterschiede zum Mitbewerb heraus. Bei der SPÖ-Idee, wonach Kinder den ganzen Tag in die Schule gehen sollen, "sträuben" sich ihm die Nackenhaare, so Spindelegger etwa: "Ich will kein Ostblockland mit Reisefreiheit haben." Zum Thema Staatsschulden meinte er, dass nur die ÖVP für eine "generationenübergreifende Politik" stehe und es ernst meine mit der Schuldenbremse in der Verfassung.

"Will von Strache nicht geliebt werden"

Zu FP-Chef Heinz-Christian Straches Wahlkampfmotto der Nächstenliebe erklärte Spindelegger: "Ich will von dem gar nicht geliebt werden. Ich bin froh, dass ich mit meiner Frau verheiratet bin." Zwischen den West-Grünen - mit denen die ÖVP in Landesregierungen sitzt - und den Ost-Grünen unterschied er und warnte: "Die Ost-Grünen sind aber die Vorherrschenden bei den Grünen." Die Warnung vor Rot-Grün machte er am Beispiel des gestrigen Fernsehduells zwischen SPÖ-Vorsitzenden Werner Faymann und Grünen-Chefin Eva Glawischnig fest: "War das wirklich ein Duell? Ich dachte das ist 'Liebesg'schichten und Heiratssachen'. Das war nicht 'Bauer sucht Frau', das war 'Werner sucht Eva'. Es war unglaublich, wo man sich da alles einig war, natürlich bei allen Fragen der höheren Besteuerung."

Vor Beginn der Veranstaltung wurden die Besucher von der Blasmusikkapelle Vitis begrüßt - dirigiert vom niederösterreichischen Landeshauptmann und Landesparteichef Erwin Pröll. Als Einpeitscher stand der Salzburger Parteiobmann Wilfried Haslauer auf der Bühne, denn er hatte im Frühjahr den Landeshauptmannsessel von der SPÖ zurückerobert. "Wir haben einen Bundeskanzler, der mir vorkommt wie der ängstliche Administrator des Stillstandes", so Wilfried Haslauer in Richtung SP-Chef. Passend zur den VP-Plakaten meinte Haslauer dann: "Ich will einen Bundeskanzler, auf den ich stolz sein kann. Einen der für die Weltoffenen, für die Optimisten, für die Tatkräftigen, für die Entdecker steht, für Menschlichkeit und auch für Nachdenklichkeit. Ich will Michael Spindelegger als Bundeskanzler." Entsprechende Spindelegger-Plakate mit dem Slogan "Kanzler für Österreich" waren im Saal zu sehen.

2.500 Teilnehmer mit dabei

Anwesend waren auch weitere Landesparteiobmänner, Regierungsmitglieder, EU-Kommissar Johannes Hahn, Abgeordnete und Nationalratskandidaten wie Brigitte Jank. Rund 2.500 Teilnehmer wurden laut Parteiangaben gezählt. Mit Standing Ovations begrüßt wurde der Ehrenobmann Alois Mock. Nicht dabei beim Auftakt war Wirtschaftskammer-Präsident Christoph Leitl, der zuletzt mit seinem "Abgesandelt"-Sager für Aufregung gesorgt hatte. Er weile im Ausland, hieß es. Eine Grußbotschaft schickte dafür die deutsche Kanzlerin und CDU-Vorsitzende Angela Merkel, sie stellt sich ja eine Woche vor Spindelegger der Wahl.

Ronni Leitgeb, ein langjähriger Wegbegleiter Spindeleggers erklärte vor dem Fußballmatch Österreich gegen Irland, das sich laut Partei auch Spindelegger beim Public Viewing in der Messehalle anschaut: "Der Michael ist der beste Kapitän, den wir im Moment haben können." Die ÖVP-Mannschaft sei aber auf den letzten Metern bis zur Wahl gefordert, Einsatz zu zeigen. Er nutzte die Gelegenheit auf der Bühne, mit dem medial vermittelten Bild von Spindelegger aufzuräumen: "Mit einer grauen Maus hat er gar nichts zu tun."

Kommentare

rudi398 melden

Daher am 29. nein zur övp die bauern wurden genug gefördert jetzt sind mal die arbeiter und angestellten an der reihe !!

free-spirit
free-spirit melden

Aha, und warum wählen sie dann die FPÖ??
Die Einzigen die dann an der Reihe wären, sind die FPÖ Funktionäre, die sich wiederum nur bereichern wo immer es nur geht.
Das hatten wir schon unter BK Schüssel der sich mit den Blauen arrangieren musste.
Das Resultat spricht Bände !!!!!
FPÖ NEIN DANKE !!!!!!!!!!!!!!!!!!

schön langsam glaube ich der war lord ist eh der michael so weltfremd wie der postet :-)))

hahahah ich glaub war lord ist gerade auf einen bösen trip (speedball) weil ein normaler schreibt so komisches zeugs nicht!! Und wie will er das wissen? Nur weil der Oberbauer größenwahnsinnig ist und sich schon als kanzler bezeichnet ohne wahlen! Da könnt gleich da Stronach auch sagen ich bin schon kanzler .. aber nicht mal der ist so arrogant wie unser Fessler Michael :-)

MindyMind melden

Schöne Versprechen, aber wer glaubt der ÖVP das noch? So oft wie die Großparteien ihre Versprechen schon gebrochen haben, setze ich heuer auf die Kleinparteien!

rudi398 melden

Richtig so die ÖVP gehört eh mal abgestraft!! diese Arroganten Bauern .. der herr sp. nennt sich ja ohne wahlen schon kanzler...

Was hat uns diese ÖVP nicht schon alles versprochen?
Transparenzdatenbank, Verwaltungsreform usw.,
Besonders arg treibt es Spindelegger. Nachdem er als Außenminister keinerlei Leistungen vorweisen kann verspricht er seit 1 1/2 Jahren wöchentlich etwas anderes. Nun, knapp vor den Wahlen sogar täglich!
Wir sollten uns solche Schaumschläger nicht mehr wählen!

rudi398 melden

Der schafft keine Arbeitsplätze im Gegenteil .. schwarz absolut unwählbar .. man betrachte das aufgerissene arrogante spitzgoschal oben am foto .. wir brauchen keine wahlen mehr er denkt er ist schon kanzler der kleine möchtegern diktator ..

melden

rudi go home und weine

christian95 melden

Die ÖVP stellt seit 27 Jahren den Wirtschaftsminister und seit 12 Jahren den Finanzminister. Das Ergebnis kennen wir: Rekordarbeitslosigkeit, Rekordstaatsschulden und "Fesselung" der Wirtschaft.

rudi398 melden

christian hat recht und gemeindeberg hast du zurzeit nicht im Weingarten zu tun du Bauer??

Testor melden

Man soll nicht etwas vollmundig versprechen, dessen Erfüllung von vielen Faktoren abhängig ist, die man selber nicht in der Hand hat.
Wie soll ein Parteifunktionär Arbeitsplätze schaffen ? Indem er vielleicht viele Plakate auf Steuerzahlers Kosten drucken läßt?

melden

armer tresor oder was

Ignaz-Kutschnberger
Ignaz-Kutschnberger melden

Der alte Gemeindeberg muss sich a überall einmischen... dachte Du bist eh schon in die Ausnahm gegangen... oder hat uns News.at falsch informiert? :)

christian95 melden

Spindelegger hat große Chancen Bundeskanzler zu werden.
Bereits einmal wurde ein ÖVP Obmann als 3. Bundeskanzler.

brabus melden

Notiert jedes einzelne Versprechen der Politiker. Denn wenn diese Verspechen keine Märchen sind - und keiner der Politker hat dies dazugesagt - dann kann der Bürger auch darauf vertrauen dass diese umgesetzt werden. Und wird dieses Vertrauen gebrochen, dann muss der Bürger seine gewählten Vertreter auch verklagen. Politiker Immunität hin oder her. Denn verar***en können wir uns selber.

melden

sie haben sich selbst vera.......

rudi398 melden

Also ich finde Strache FPÖ das einzige was wählbar ist! War-Lord darf nicht zur wahl weil er seine Frau bei den Proben zum Song Contest begleiten muss :-)

Ignaz-Kutschnberger
Ignaz-Kutschnberger melden

Machen Sie sich wegen den Proben mal KEINE Sorgen...
Die ERSTE Geige im Land spielt sowieso die ÖVP !! :)

Ignaz-Kutschnberger
Ignaz-Kutschnberger melden

Und möge der Herrgott am 29. seine schützenden Hände über UNSER Land ausbreiten und ALLES andere Übel von Uns erfolgreich abwehren!!

Ignaz-Kutschnberger
Ignaz-Kutschnberger melden

Und möge Er auch Sie bis zum 29. noch auf den richtigen Weg leiten, da Sie vom Pfad abgekommen sind und nun einsam umher irren :)

Ausweg
Ausweg melden

Jö schau, hat mein lieber @War-Lord einen "Braunbären" zum Spielen gefunden ;-D

Ignaz-Kutschnberger
Ignaz-Kutschnberger melden

...scheinbar mehr BRAUN als Bär :)

Ausweg
Ausweg melden

Ja, scheint so. Der ist aber eh harmlos, aber das mit der Conchita gefällt mir. Wenn du mit ihr was hättest würd ich dich kennen . . . . . .

Ignaz-Kutschnberger
Ignaz-Kutschnberger melden

glaub da hätt mein mir angetrautes Eheweiberl was dagegen... ;)

Ausweg
Ausweg melden

. . . . und ich auch . . . .

Ignaz-Kutschnberger
Ignaz-Kutschnberger melden

na hör mal, ich bin CHRISTLICH erzogen!!...aber wie war das gemeint mit: du auch ?

Ignaz-Kutschnberger
Ignaz-Kutschnberger melden

Ich bin TREU...das solltest Du eigentlich wissen :)

Ausweg
Ausweg melden

na jetzt begehrst eh schon die Nachbaur, dann vielleicht noch ein Pantscherl mit der Wurst und verheiratet bist obendrein!!
Da bleibe ja ICH auf der Strecke. . . schluchz . . .

Ignaz-Kutschnberger
Ignaz-Kutschnberger melden

aha...und wer bitte hat mich wegen dem Hoff verlassen?!
Na, es wird sich schon jemand für Dich finden...ich werden Dich in meine Abendgebete einschließen ...

Ausweg
Ausweg melden

. . . . dich wegen dem David verlassen, so ein Schmarrn !!
Ich hab nur sein Auto gerettet, weil ein gewisser "Don Promillo" manchmal bei ihm zuschlägt.

Ignaz-Kutschnberger
Ignaz-Kutschnberger melden

ja ja, kloar!! ...regelrecht VERLASSEN hast mich...
...aber jetzt heißt es Hinten anstellen, weil wenns mit der Nachbaur Kathrin nix wird, bin ochs mir sicher, dass mir der Rudl hier noch nen Heiratsantrag macht, vor lauter Nächstenliebe :) ...wirst schon noch sehn ;) Er ist eh schon gaunz schoarf auf mi :)

rudi398 melden

´War der Lord rasier mal deine Frau hahaha

Ignaz-Kutschnberger
Ignaz-Kutschnberger melden

Na siehst @Ausweg , wer sagts denn...da hast Ihn eh schon den Eifersüchtigen Gockl :)

rudi398 melden

Da wird die conchita aber böse auf dich sein war lord wenn du dir da ein schwarzes schäfchen anlachst im news chat .. ihr beide flirtet ja .. find ich süss .. für euch beide sehe ich sowieso nur schwarz bei der wahl da werdet ihr ganz schön auf den Boden runter geholt :-) Spindelgoschals arroganz (der nennt sich jetzt schon kanzler) wird bestraft werden .. da wird der Herr Gott schon drauf schauen .. und natürlich auf euch zwei säugetiere natürlich auch ahahahaa

Ignaz-Kutschnberger
Ignaz-Kutschnberger melden

Rudl, wenn Bledheit weh tät, hättest du vermutlich den ganzen Tag Kopfweh :)

Ausweg
Ausweg melden

Lustig ist er schon, der putzige Rudi-BRAUNbär, wie er krampfhaft versucht dich zu beleidigen.
So ein Armutschkerl !!!

Ignaz-Kutschnberger
Ignaz-Kutschnberger melden

Mein persönlicher Wahlspruch hat seit jeher gelautet: Lege Dich nie mit geistigen Nackerpatzl an, es wäre ein Unfairer Kampf! :)

rudi398 melden

oh ich kann mich nicht erinnern dir das du angeboten zu haben du schwarze rotzlampe :-)

Ausweg
Ausweg melden

Rudi, du Witzbold, ich hab in meinem ganzen Leben noch nie "schwarz" gewählt !!!!!
Und "blau" sowieso nicht, weil mir diese miesen Kreaturen gestohlen bleiben können . . .

Ignaz-Kutschnberger
Ignaz-Kutschnberger melden

Ich gebe zu @ausweg ...ich habe mal eine blaue Jugendsünde begangen...ob mir der Herrgott das jemals verzeihn wird?

rudi398 melden

ich würde mich bezgl der wahl eher "ohne ausweg" nennen das passt besser :-)

rudi398 melden

Der Herr Gott verzeiht euch beiden .. den er hat euch ja nicht viel mit gegeben was das denken betrifft .. und das weiß er natürlich :-)

Ausweg
Ausweg melden

Mit dem Herrgott tu ich mich schwer, aber ich verzeih dir.
Ich würd sagen, lass ma den infantilen Rudi "rechts" liegen, der is es nicht wert.
Den fehlen gscheite Argumente und darum schlägt er wild um sich.

Ignaz-Kutschnberger
Ignaz-Kutschnberger melden

...aber ich hatte damals 1,8 Promille im Blut und meine Lesebrille nicht dabei! Ist das ein Entschuldigungsgrund? :)

Ausweg
Ausweg melden

Doch noch etwas HERR Rudi:
Es heißt Herrgott !!!
. . . und für mich gibt es keinen Gott, bin frei von jeglicher Religion . . .

Ignaz-Kutschnberger
Ignaz-Kutschnberger melden

Naja, ich muss jetzt sowieso die Ziegen melken gehn...Rudl, kannst dich gleich in die Reihe stellen...1 Bock mehr oder weniger ist beim Melken a schon egal :)

Ignaz-Kutschnberger
Ignaz-Kutschnberger melden

Und das mitn Rotzbua vorhin, hab ich mal überlesen Rudl...weil ich sag ja immer: Man sollte nicht von sich selber auf andere schließen, gell Rudl ;) Servas Du! :)

rudi398 melden

Du melk lieber wieder deine Frau die conchita war lord oder hanns wurst aber alles brav schlucken :-) Ich habs ja gewusst hier hab ich es mit wilden zu tun die noch nicht bekehrt sind ;-) Mich wirst du nicht melken den ich bin hetero :-) aber sonst kannst du alle melken auch den ohne ausweg den solltest auch gleich mal her nehmen der is eh rollig auf dich :-) Also dann du rotzbua war lord alles gute und immer brav verhüten beim ausweg ich denke ihr alkoholiker vergesst das manchmal :-)

Ausweg
Ausweg melden

jetzt dreht er komplett durch der arme Rudl.
Meinst hat der vergessen seine Tabletten zu nehmen, oder hat er heute Ausgang und keinen Betreuer dabei??

Ignaz-Kutschnberger
Ignaz-Kutschnberger melden

:) ...seit Strache nimmer Kanzler wird, sondern der Spindlegger geht das schon die ganze Zeit so mit ihm... :)

Ignaz-Kutschnberger
Ignaz-Kutschnberger melden

Mir scheint Er (der Rudl) ist vor lauter Nächstenliebe förmlich hin und her gerissen :) ...Gute Besserung Rudl

Ausweg
Ausweg melden

Übrigens, Herr Rudi, das ist meine letzte Reaktion auf ihre geistigen Fäkalien, die SIE hier verteilen.
SIE sind so ziemlich das Dümmste was ich hier in diesem Forum jemals erlebt habe. Auf nimmer Wiedersehen !!!

Ignaz-Kutschnberger
Ignaz-Kutschnberger melden

DU Rudl, geh derweil vor...ich komm gleich nach mit der Melkmaschin! ABER friss der Sau nicht wieder den Trog leer, die kleinen Ferkel wollen schließlich auch noch was, gell :)

Ausweg
Ausweg melden

:-) ;-) :-)

Ausweg
Ausweg melden

Ich glaub in der Anstalt machen's um 15 Uhr die Gitterbetten zu. Jetzt kann er dir nicht mehr antworten.

Ignaz-Kutschnberger
Ignaz-Kutschnberger melden

Also vielleicht hätte ich ihm noch vorher sagen sollen, dass er im Stall bleiben soll und dort auf mich warten...Angeblich findet doch heut a Wildsau-Jagd statt... ;)

Ignaz-Kutschnberger
Ignaz-Kutschnberger melden

...aber ich frag mich grad, woher Er wusste, dass du angeblich rollig bist :) ...

Ignaz-Kutschnberger
Ignaz-Kutschnberger melden

vielleicht sollten wir ja wirklich mal die Nummern austauschen :)

Ausweg
Ausweg melden

wissen kann der von mir gar nichts, er schießt halt ins "Blaue".
Und eifersüchtig wird er halt sein, der Rudl . . . .

Ausweg
Ausweg melden

. . . ja klar mach ma, du findest's beim Herold.....gg...

Ignaz-Kutschnberger
Ignaz-Kutschnberger melden

Naja, bei deinem Aussehn und deiner Ausstrahlung ...also, ich kann ihn da schon verstehn, den Rudi, wenn er da eifersüchtig ist :)

Ausweg
Ausweg melden

:-)

Ignaz-Kutschnberger
Ignaz-Kutschnberger melden

Rudl...auch wennst mir s nicht glaubst , so was wie Dich esse ich zum Frühstück :) ...Schreib was Du willst... wenn es Dir News.at stehn lässt, mir soll s RECHT sein :) ...von mir gibts sowieso dann den nötigen Sanft dazu...alles Gute, Rudl ;)

Ignaz-Kutschnberger
Ignaz-Kutschnberger melden

*Senf

Ignaz-Kutschnberger
Ignaz-Kutschnberger melden

aha...Du weißt aber hoffentlich schon, mit wem Du Flegel da schreibst, oder?? :)
Es war zwar teilweise ganz lustig, aber schön langsam vergeht mir der Spaßfaktor auch wieder...

Ausweg
Ausweg melden

Wie gesagt @War-Lord, ich würde diesen Proleten einfach ignorieren.
Unterstes Niveau, und gefährlich dumm !!!

Ausweg
Ausweg melden

Die FPÖ kann stolz sein auf solche Wähler, bravo, das sind die richtigen Anhänger vom H.C.

Ignaz-Kutschnberger
Ignaz-Kutschnberger melden

vermutlich hast RECHT...zumindest was das Ignorieren anlangt. Sonst müssten wir uns dann eventuell mal in meiner Muttersprache auf RUSSISCH unterhalten, der Rudl und ich...da kann ich mich dann eventuell verständlicher ausdrücken

Ausweg
Ausweg melden

Ja, fein, ich könnt auch "mehrsprachig" mit ihm . . .
Tschüss,bis später !!!!

Ignaz-Kutschnberger
Ignaz-Kutschnberger melden

ach was soll s, warum den Abend verderben lassen ;)
Manchmal geht halt mit einem das Temperament bissl durch... das kennst ja sicher ;)
Wünsch Dir nicht nen schönen Nachmittag @Ausweg

Ignaz-Kutschnberger
Ignaz-Kutschnberger melden

*noch

melden

Diese 2 Vollkoffer mit den blöden Statements PFUI

rudi398 melden

War der Lord ... also du bist sicher auch so ein kleiner farmer der auf die almosen von den Spindeleggers dieser Welt angewiesen sind! Die Frau vom Spindi is sicher auch gekauft wie die ganzen bauern :-) Aber wahrscheinlich hast du die conchita wurst zu Hause :-)

Ignaz-Kutschnberger
Ignaz-Kutschnberger melden

Rudl, als UNSER Hergott die Intelligenz verteilt hat, da warst Du scheinbar im Winterschlaf! Und die einzige Wurst was bei uns zHaus ist, ist die im Kühlschrank! Wo Sie Ihre Knack-Würst herhaben, weiß ich nicht :) Gehns zum Strache und üben Sie sich bei IHM in der Nächstenliebe! :)

Ignaz-Kutschnberger
Ignaz-Kutschnberger melden

Und lassens den Deutschen Rinderzuchtvetband bei unseren deutschen Nachbarn, dort ist er gut aufgehoben, glauben Sie mir...derlei Stimmvieh braucht es nicht bei UNS in Österreich! Da vertraue ich voll und ganz auf Unser AMA Gütesiegel !

rudi398 melden

Immer schön per sie mit mir sein du rotzbua !

Ignaz-Kutschnberger
Ignaz-Kutschnberger melden

nun ja, aber ich hatte damals 1,8 Promille im Blut und meine Lesebrille nicht dabei!! Ist das ein Entschuldigungsgrund?? :)

Seite 1 von 2