Porträt von

Helene Fischer:
Die Schlagerkönigin

  • Bild 1 von 28 © Bild: imago/SKATA

    2006

    Am 3.Februar 2006 erschien das erste Album "Von hier bis unendlich".

  • Bild 2 von 28 © Bild: 2007 Getty Images

    2007

    Hier im Friedrichstadtpalast mit Florian Silbereisen.

Tänzerin, Akrobatin, Schauspielerin, Moderatorin und Sängerin in einer Person. Wer ist Helene Fischer? Wir beantworten die wichtigsten Fragen zur Schlagerkönigin.

Steckbrief

  • Vorname: Jelena Petrowna
  • Name: Fischer
  • Geburtstdatum: 5. August 1984
  • Geburtstort: Krasnojarsk, Sibirien / Russland
  • Sternzeichen: Löwe
  • Größe: 1.58 m
  • Partner: Thomas Seitel (seit 2018)
  • Florian Silbereisen (2008-2018, getrennt)
  • Social Media-Kanäle: Instagram @helenefischer
    Facebook @helenefischer.official
© APA/dpa-Zentralbild/Sebastian Willnow Helene Fischer tritt 2018 mit Tänzern in der ausverkauften Red Bull Arena Leipzig auf.

Inhaltsverzeichnis:
Ihre Musik macht "Atemlos"
Die Top 10 ihrer größten Rekorde in den Offiziellen Deutschen Charts
Die (Studio)Alben im Überblick
So reich ist Helene Fischer
"Ich trage eine russische Seele in mir" - Heimat & Ausbildung
Der Helene Fischer Look
Das Liebesleben der Helene Fischer
"Ich habe gelernt, die Einsamkeit zu akzeptieren"
Pause, um Energie und Kraft zu tanken
Helene Fischer hat einen Wunsch
Fakten & Geheimnisse, die Sie (vielleicht) noch nicht kannten
Für Fans

Schlagerstar Helene Fischer ist ein Phänomen. Der Begriff "Sängerin" ist wohl aber ein wenig kurz gegriffen: Helene Fischer ist Tänzerin, Akrobatin, Schauspielerin, Moderatorin und Sängerin in einer Person.

© Video: News.at

Ihre Musik macht "Atemlos"

Ihre Lieder mögen nicht jedem gefallen, aber die, die sie mögen, sind in millionenfacher Gesellschaft - ob Jung oder Alt, Mann oder Frau, im In- oder im Ausland. Ihre Musik hat sich seit ihrem Karrierestart ebenso gewandelt wie ihr Auftreten. "Und morgen früh küss ich dich wach" aus dem ersten Album "Von hier bis unendlich" von 2005 klingt wie klassischer Schlager, "Atemlos" auf dem Album "Farbenspiel" von 2013 schon fast wie Deutsch-Pop.

Helene Fischer: Die Top 10 ihrer größten Rekorde in den Offiziellen Deutschen Charts

  • #1: Helene Fischer stand mit ihren Alben in vier der letzten fünf Jahre an der Spitze der Jahrescharts. Das ist noch keinem anderen Künstler und keiner anderen Künstlerin seit Start der Offiziellen Deutschen Charts gelungen. Damit hat sie den Erfolg des bisherigen Rekordhalters Herbert Grönemeyer (zwei "Alben des Jahres") praktisch verdoppelt. Helene Fischer stand 2013 und 2014 mit "Farbenspiel", 2015 mit "Weihnachten" und 2017 mit "Helene Fischer" auf Platz eins.
  • #2: Keine deutsche Sängerin stand häufiger an der Spitze der Album-Charts: Insgesamt 26 Mal belegte Helene Fischer mit "Für einen Tag" (1 Wo.), "Für einen Tag - Live 2012" (2 Wo.), "Farbenspiel" (15 Wo.), "Weihnachten" (6 Wo.) sowie "Helene Fischer" (2 Wo.) Platz eins.
  • #3: Keine Sängerin stand häufiger in der Top 10 der Offiziellen Deutschen Album-Charts als Helene Fischer. Unglaubliche 222 Platzierungen gehen auf ihr Konto.
  • #4: Helene Fischer gelang im Mai 2017 der erfolgreichste Album-Start seit 15 Jahren. Innerhalb der ersten sieben Tage wurde ihr Album "Helene Fischer" mehr als 300.000 Mal verkauft.
  • #5: "Farbenspiel" ist das Album mit den meisten Top 10-Platzierungen. Es stand insgesamt 95 Mal in den Top 10 und war darüber hinaus ganze 219 Wochen platziert.
  • #6: "Farbenspiel" ist mit 15 Nummer-eins-Wochen das am häufigsten an der Spitze platzierte Album einer Sängerin überhaupt.
  • #7: Helene Fischer ist mit 215 Millionen Abrufen die meistgestreamte deutsche Sängerin. Ihre beliebtesten Songs im Musik-Streaming sind "Atemlos durch die Nacht", "Herzbeben" und "Ich will immer wieder... dieses Fieber spür'n".
  • #8: Kein deutscher Künstler verzeichnet mehr Musik-Downloads. Mit 3,8 Millionen heruntergeladenen Songs und Alben ist Helene Fischer absolute Spitze.
  • #9: "Atemlos durch die Nacht" ist in Deutschland das am häufigsten heruntergeladene Lied aller Zeiten - mit rund 1 Million Downloads.
  • #10: "Farbenspiel" ist das am häufigsten heruntergeladene Album eines deutschen Künstlers - mit rund einer Viertelmillion Downloads.

Helene Fischer: Die (Studio)Alben im Überblick

"Von hier bis unendlich"* Erscheinungsjahr: 2006

"So Nah Wie Du"* Erscheinungsjahr: 2007

"Zaubermond"* Erscheinungsjahr: 2008

"So wie ich bin"* Erscheinungsjahr: 2009

"Für einen Tag"* Erscheinungsjahr: 2011

"Farbenspiel"* Erscheinungsjahr: 2013

"Helene Fischer"* Erscheinungsjahr: 2017

So reich ist Helene Fischer

Helene Fischer zählt laut dem US-Wirtschaftsmagazin "Forbes" zu den bestverdienenden Musikerinnen der Welt. Ihr Einkommen wurde 2018 auf rund 32 Millionen Dollar (28 Millionen Euro) geschätzt. Damit schaffte es Fischer in die Top Ten der Bestverdienerinnen auf, wie die am Montag veröffentlichte Liste zeigte. Auf Platz Acht landete sie damit noch vor US-Star Britney Spears und der kanadischen Popdiva Céline Dion. US-Sängerin Katy Perry führte mit 83 Mio Dollar das Ranking an.

Mit mehr als 13 Millionen verkauften Tonträgern gilt sie als eine der erfolgreichsten Sängerinnen Deutschlands.

© APA/dpa/Jens Kalaene

"Ich trage eine russische Seele in mir" - Heimat & Ausbildung

Am 5. August 1984 kam Helene Fischer in Krasnojarsk in Sibirien zur Welt. "Ich trage eine russische Seele in mir", sagte sie 2011 der Schweizer Tageszeitung "Blick". Vier Jahre später zog sie mit ihrer Familie nach Wöllstein in Rheinland-Pfalz. "Wir sind stolz auf sie", sagt Verbandsgemeinde-Bürgermeister Gerd Rocker, der Helene Fischer noch als Kind kennt. Er würde sie gern zum Konzert dorthin holen. Nach der Schulzeit ging es nach Frankfurt, wo Helene Fischer an der Stage & Musical School eine Ausbildung zur Musical-Darstellerin machte. Familienbande ist ihr wichtig. Ihre Eltern Peter und Maria sowie Schwester Erika sind bei Konzerten oft dabei. Zu Erika, ihrer sechs Jahre älteren Schwester, hat die Schlagersängerin ein sehr enges Verhältnis. Helene spricht sogar von ihrer "besten Freundin". Helene Fischer lebt in Hessen und Bayern, ist aber meist unterwegs.

Passend dazu: Helene Fischer: Geplatzte Villa-Träume am Ammersee?

Heimat ist für sie da, wo ihre Familie ist. "Ich habe zurzeit noch keinen bestimmten Ort, zu dem ich mich hingezogen fühlen würde und den ich als Heimat bezeichnen könnte", sagte sie 2013 in einem dpa-Interview. Ihr Alben sind Hintgaranten. In der NDR-Talkshow bekannte sie im März 2014: "Ich weiß ja selbst nicht, wie lange diese Phase anhält. Ich genieße es einfach." Und später: "Ich muss ja nicht so wie früher bei allen Dorffesten irgendwie dabei sein." Da musste sie selbst schmunzeln.

Der Helene Fischer Look

Und der Erfolg hält an. Helene Fischer füllt bei ihren Live-Shows regelmäßig die Stadien der größten Städte. Vor den Auftritten kommt stets ein Ritual: Mit Band und Tänzern steht sie im Kreis und motiviert ihr Team. Zu ihrem Erfolg beigetragen haben auch Manager Uwe Kanthak, Komponist Jean Frankfurter und Texterin Kristina Bach. Was hört sie selbst gern? Zum Beispiel Celine Dion und Jon Bon Jovi, verriet sie "Planet Interview" 2013.
Während Helene Fischer früher in langen Kleidern auftrat, zeigt sie heute deutlich mehr Haut. Gern wird sie mit Andrea Berg verglichen.

  • Bild 1 von 14 © Bild: imago/HOFER

    Welches Helene-Outfit ist das schönste?

    Am Mittwoch, dem 11. Juli 2018, begeisterte Helene Fischer (im Bild mit ihrem nunmehrigen Ex-Freund Florian Silbereisen) bei ihrem Konzert im Wiener Ernst Happel Stadion. Wir haben die News.at-User im Vorfeld gebeten, das schönste Ouftit der Sängerin zu wählen.

    Und hier folgt das Ergebnis. Die Top 10 und die drei "gruseligsten" Ouftits von Helene Fischer.

  • Bild 2 von 14 © Bild: imago/APress

    10. Platz

    Bei ihrem Auftritt im Finale der TV-Show "Let's Dance" im Jahr 2017 trug Helene Fischer ein kleines Schwarzes.

Das Liebesleben der Helene Fischer

Ein Porträt über Helene Fischer wäre unvollständig, wenn nicht der Name Florian Silbereisen fällt. Der Mann, mit dem sie seit 2008 zusammen war. Der Mann, der wie sie als Multitalent gilt. Das Traumpaar der Schlagerwelt trennte sich im Dezember 2018, nach 10 Jahren Beziehung.

© APA/dpa/Jens Kalaene Trennten sich nach 10 Jahren Beziehung: Helene Fischer & Florian Silbereisen

Lesen Sie mehr: Helene Fischer und Florian Silbereisen haben sich getrennt

In einem Brief an ihre Fans schrieb die Sängerin damals, dass die Trennung schon vor der offiziellen Verkündung erfolgte, man habe aber "erst einmal die Lage sortieren müssen". "Auch wenn die Liebe schleichend geht, wirft man eine Beziehung nicht einfach nach 10 Jahren bedeutungslos hin. Aber ja, es gibt einen neuen Mann in meinem Leben und daraus will ich kein Geheimnis mehr machen", erklärt die 34-Jährige.

Alles zur Liebesbeziehung von Helene Fischer & Florian Silbereisen lesen Sie hier

Der neue Mann an Helene Fischers Seite heißt Thomas Seitel. Seitel ist Akrobat und begleitete Helene Fischer bereits auf Tour und war auch in der "Helene Fischer-Show 2017" mit dabei. Er sagte in einer TV-Sendung einmal: "Ich bin dafür da, dass sie sicher ist und dass bei ihr alles reibungslos läuft." Seitel soll laut "Bunte" selbst seine Freundin für Helene Fischer verlassen haben - die auch Teil der Tour-Crew ist. Einem Bericht der Bild" zufolge, war Seitel seit neun Jahren mit seiner Freundin zusammen - und bis vor einen Monat sogar mit ihr verlobt. Auch seine Ex-Freundin hat für Helene Fischer getanzt.

Mehr zu Thomas Seitel, dem Freund von Helene Fischer lesen Sie hier

© APA/dpa/Tobias Hase Der neue Mann an Fischers Seite: Thomas Seitel

"Ich habe gelernt, die Einsamkeit zu akzeptieren"

In einem Ö3-Interview mit Claudia Stöckl, sprach die Entertainerin auch über die Schattenseiten ihres Berufs. Fischer erzählte auf Ö3 über die Stunden im Hotelzimmer nach einem Konzert: „Diese Einsamkeit ist verrückt, man hat alles gegeben, die besten Stunden erlebt, da war ein Energieaustausch, den kann man gar nicht beschreiben. Um das zu verarbeiten, muss jeder seinen Weg finden. Ich habe Rituale gefunden: abschminken im Bad, manchmal höre ich auch Klassik, um meinen Kopf nicht zu sehr arbeiten zu lassen, weil da hat man ja auch einiges erlebt an diesen Abenden. Ich habe gelernt, die Einsamkeit zu akzeptieren, auch ein bisschen zu genießen, ich schotte mich ab, damit ich wieder zu mir komme. Trotzdem ist es das Schönste und Wichtigste auch direkt nachdem ich in mein Zimmer gekommen bin, mit Florian zu telefonieren.“

© AXEL SCHMIDT / AFP

Pause, um Energie und Kraft zu tanken

Fischer, die zum Ausgleich auch Yoga und Meditation betreibt, verkündete 2018, dass sie eine Pause einlegen würde. Wie lange diese anhalten würde, blieb offen. "Ich kann schwer abschalten, weil ich ein sehr kopflastiger Mensch bin. Ich denke sehr viel nach und möchte in den nächsten Jahren lernen, meine Gedanken zu sortieren oder einfach weiterziehen zu lassen. Ich nehme auch vieles mit in die Nacht, was auch nicht gut ist", so Fischer im Ö3-Interview.

Passend dazu: Helene Fischer meldet sich nicht mehr auf Social Media

Bereits 2016 legte Helene Fischer eine mehrmonatige Pause ein. "Es war das erste Mal in zehn Jahren, dass ich so richtig durchatmen konnte, was mir unheimlich gut getan hat", erklärte sie damals. "Es gab schon Tage, an denen ich Lust gehabt hätte, mal wieder auf der Bühne zu stehen. Von mir aus auch ohne viel Aufwand, nur meine Band und ich. Ich habe zwar Musik gemacht, aber nicht in der Öffentlichkeit", verriet die Künstlerin. Auf der anderen Seite habe sie es aber auch sehr genossen, einmal nicht im Rampenlicht zu stehen: "Einfach mal in Jeans, T-Shirt und Pulli rauszugehen, ohne mir Gedanken über mein Outfit machen zu müssen."

Helene Fischer hat einen Wunsch

"Fehlerfrei" heißt ein Lied auf ihrem Album "Farbenspiel". Der Titel scheint wie für sie geschaffen. Im Text heißt es allerdings auch: "Keiner ist fehlerfrei! Was ist denn schon dabei?" Hat sie bei dem Erfolg noch Wünsche? Ja: Der "Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung" sagte die 1,58 Meter große Frau 2012: "Ein paar Zentimeter mehr wären schön."

Fakten & Geheimnisse über Helene Fischer, die Sie (vielleicht) nicht kannten

Auch interessant: Wünscht sich Helene Fischer Kinder? Wir lüften das Geheimnis

Für Fans

"Immer ist es Liebe, die gewinnt": Helene Fischer. Die Biografie gibt es hier*

Helene Fischer Live - Die Arena Tournee gibt es hier*

Tasse mit Spruch: I Love Helene gibt es hier*

Farbenspiel Live - Die Tournee gibt es hier*

Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn Sie auf einen Affiliate-Link klicken und über diesen Link einkaufen, bekommt news.at wir von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für Sie verändert sich der Preis nicht.

Kommentare

Seite 1 von 1