Liebes-Aus von

Helene Fischer und Florian
Silbereisen haben sich getrennt

Schlagersängerin hat bereits einen neuen Mann im Leben

DAS Schlager-Traumpaar ist Geschichte! Helene Fischerund Florian Silbereisen haben sich nach zehnjähriger Beziehung getrennt. Die Sängerin hat bereits einen neuen Freund: Der Luftakrobat Thomas Seitel ist Teil von Fischers Crew.

Zehn Jahre lang waren Helene Fischer und Florian Silbereisen ein Paar, zuletzt war immer wieder von einer möglichen Hochzeit und Kindern die Rede. Doch nun ist alles aus. Das Management der beiden Künstler hat das Liebes-Aus gegenüber der "Bild" bestätigt.

Auch interessant: Die Geheimnisse der Helene Fischer

© APA/dpa/Felix Hörhager Helene und Florian: Nach 10 Jahren ist alles aus

Zuvor hatte "vip.de" über Gerüchte um einen neuen Mann an Helene Fischers Seite geschrieben. Tänzer und Luftakrobat Thomas Seitel, der mit der Sängerin auf Tour geht, soll auch privat ihr Herz erobert haben.

So schön waren zehn Jahre Helene Fischer und Florian Silbereisen

Helene Fischer und Florian Silbereisen gehen nun getrennte Wege, trotzdem blicken sie auf eine schöne Zeit zurück. Hier die besten Bilder.

Neuer Mann an Helenes Seite

Indes gibt es an Helene Fischers Seite bereits einen neuen Mann, wie die Sängerin bestätigte. In einem Facebook-Post am Mittwochabend zu ihrer Trennung von Florian Silbereisen schrieb sie: "Aber ja, es gibt einen neuen Mann in meinem Leben und daraus will ich kein Geheimnis machen." Umso berührender sei für sie nun zu sehen, mit welcher Größe Florian Silbereisen damit umgehe.

Wie RTL berichtet, soll Helene Fischer Florian Silbereisen verlassen haben, die gemeinsame Villa auf Mallorca wurden demnach bereits im August verkauft.

Trennung schon vor einiger Zeit

Wie Helene Fischer in einem Brief an ihre Fans auf Facebook schreibt, erfolgte die Trennung schon vor einiger Zeit, man habe aber "erst einmal die Lage sortieren müssen". "Auch wenn die Liebe schleichend geht, wirft man eine Beziehung nicht einfach nach 10 Jahren bedeutungslos hin. Aber ja, es gibt einen neuen Mann in meinem Leben und daraus will ich kein Geheimnis mehr machen", erklärt die 34-Jährige. Umso berührender sei für sie nun zu sehen, mit welcher Größe Florian Silbereisen damit umgehe.

Florian Silbereisen und sie hätten sich in Freundschaft getrennt, versichert Helene Fischer. Auch der 37-Jährige meldete sich bereits zu Wort. "Während in den letzten Wochen mal wieder über eine bevorstehende Hochzeit spekuliert wurde, waren wir längst getrennt. Eine Trennung ist immer traurig, auch wir waren sehr traurig", schreibt er auf Facebook. Hier sein langer Brief:

Helene Fischer-Tattoo

Die Trennung dürfte Florian auch, im wahrsten Sinne, unter die Haut gehen. Denn was passiert nun mit seinem Helene-Fischer-Tattoo?

© imago/Karina Hessland Helene Fischer auf dem Oberarm von Florian Silbereisen

Einen Schriftzug könnte man noch eher entfernen, doch bei einem großen Porträt scheint die Sache schon schwieriger...Aber vielleicht bleibt es auch; eine freundschaftliche Erinnerung für immer und ewig.

© imago/Susanne Hübner