Prinz Oscar, der kleine Schweden-Prinz

Der kleine Prinz Oscar ist der Sohn von Kronprinzessin Victoria und Prinz Daniel. Zusammen mit seiner großen Schwester Estelle genießt er ein relativ sorgenfreies Leben am schwedischen Hof.

von Prinz Oscar, der kleine Schweden-Prinz © Bild: Kate Gabor, The Royal Court of Sweden

Steckbrief Prinz Oscar

  • Geburtsdatum: 2. März 2016
  • Geburtsort: Solna, Schweden
  • Wohnort: Schloss Haga, Solna
  • Voller Name: Oscar Carl Olof, Prinz von Schweden, Herzog von Schonen
  • Sternzeichen: Fische
  • Eltern: Kronprinzessin Victoria und Prinz Daniel
  • Geschwister: Prinzessin Estelle von Schweden

Am 2. März 2016 erblickte der kleine Oscar im Karolinska-Krankenhaus in Solna in der Nähe von Stockholm das Licht der Welt und machte Prinzessin Estelle kurz vor ihrem vierten Geburtstag zur großen Schwester. Der Sohn von Kronprinzessin Victoria und ihrem Ehemann Prinz Daniel wog bei der Geburt 3.655 Gramm, wie der stolze Papa bereits kurz nach der Geburt verkündete. "Es fühlt sich fantastisch an. Dem Kind und Victoria geht es sehr gut. Alle sind natürlich sehr glücklich", informierte der Prinzgemahl die gespannte Öffentlichkeit.

Prinzessin Victoria mit dem Baby-Prinzen Oscar
© Kate Gabor - The Royal Court, Sweden Kronprinzessin Victoria mit Baby-Oscar

Victoria und Daniel hatten sich überraschen lassen, sie wussten bis zur Geburt nicht, dass es ein Bub werden würde. Während der zu Tränen gerührte Daniel seiner Frau während der Wehen zur Seite stand und selbst die Nabelschnur durchschnitt, verschlief Estelle die Geburt ihres Bruders, der um 20.28 Uhr das Licht der Welt erblickte.

Prinz Oscar, Herzog von Schonen

Einen Tag nach dessen Geburt verkündete König Carl Gustaf von Schweden den Namen seines Enkelsohnes. Prinz Oscar Carl Olof sollte er heißen, gleichzeitig bekam er auch noch den Titel "Herzog von Schonen" verliehen. Für das Königspaar war Oscar das vierte Enkelkind, inzwischen sind noch einige hinzugekommen.

Victoria und Daniel mit ihren Kindern Estelle und Oscar
© Linda Broström, The Royal Court of Sweden Victoria und Daniel mit ihren Kindern Oscar und Estelle

Oscars 1. großer Auftritt

Seinen ersten öffentlichen Auftritt feierte Prinz Oscar beim 70. Geburtstags seines Großvaters König Carl Gustaf. Während Estelle beim Geburtstagsständchen für ihren Opa wie immer prächtig gelaunt war, tanzte und in die Hände klatschte, schien Oscar nicht sonderlich entzückt. Müde blickte der kleine Prinz in die Kameras. Es sollte der erste von zahlreichen eher "grummeligen" Auftritten werden.

Madeleine und Mette-Marit als Taufpaten

Oscar Carl Olof wurde am 27. Mai 2016 in der Schlosskirche von Stockholm getauft. Den größten Teil der Zeremonie verschlief der kleine Prinz. Zu seinen Taufpaten gehören unter anderem seine Tante, Prinzessin Madeleine, die norwegische Prinzessin Mette-Marit sowie der dänische Kronprinz Frederik. Getauft wurde Oscar von der Erzbischöfin der schwedischen Kirche Antje Jackele, einer gebürtigen Deutschen. Dabei hatte er dasselbe Kleidchen an, das unter anderem schon sein Großvater König Carl XVI. Gustaf, seine Mutter und seine Schwester bei ihren Taufen getragen hatten.

Prinz Oscar bei seiner Taufe
© Kungahuset/Claudio Bresciani Prinz Oscar bei seiner Taufe

Prinz Oscars 6. Geburtstag

Prinz Oscar lebt mit seinen Eltern und seiner großen Schwester Estelle auf Schloss Haga in der Gemeinde Solna. Anlässlich des 6. Geburtstags des kleinen Prinzen veröffentlichte das schwedische Königshaus ein neues, aktuelles Foto, das ihn im Schnee liegend zeigt. Oscar strahlt auf dem Bild in Kamera. Geknipst wurde es von seiner Mama, Kronprinzessin Victoria.

Prinz Oscar von Schweden liegt im Schnee
© HRH Crown Princess, The Royal Court of Sweden

Aus dem grummeligen Kleinkind ist ein fröhlicher Bub geworden, der seinen Eltern viel Freude bereitet. Während seine Schwester darauf vorbereitet wird, einmal Königin zu werden, und schon jetzt etliche Auftritte mit ihren Eltern hat, darf Oscar aus der 2. Reihe heraus beobachten. Ab Herbst wird er die Schule besuchen.