Prinz Daniel: Vom Fitnesstrainer zum Prinzgemahl

Für Kronprinzessin Victoria ist Prinz Daniel ihr Fels in der Brandung. Der ehemalige Fitnesstrainer Daniel Westling hatte aber einen schweren Start im schwedischen Königshaus.

von Porträt - Prinz Daniel: Vom Fitnesstrainer zum Prinzgemahl © Bild: APA/AFP/TT News Agency/Jonas Ekstromer

Steckbrief

  • Geburtsdatum: 15. September 1973
  • Geburtsort: Örebro, Schweden
  • Voller Name: Olof Daniel Westling Bernadotte, Prinz von Schweden, Herzog von Västergötland
  • Sternzeichen: Jungfrau
  • Größe: 1,80 m
  • Eltern: Olle Gunnar Westling und Ewa Kristina Westling (geb. Westring)
  • Geschwister: Schwester Anna Westling Söderström
  • Ehepartnerin: Prinzessin Victoria (seit 2010 verheiratet)
  • Kinder: Prinzessin Estelle, Prinz Oscar

Daniel Westling wird am 15. September 1973 im schwedischen Ort Örebro geboren. Sein Vater Olle Gunnar Westling ist Beamter, seine Mutter Ewa Kristina Postangestellte. Zusammen mit seiner älteren Schwester Anna wächst er im beschaulichen Ockelbo auf.

Nach dem Gymnasium möchte Daniel Westling studieren, scheitert aber an der Aufnahmeprüfung an der Universität. Nach dem abgeleisteten Militärdienst arbeitet er zunächst ein Jahr lang in einem Heim für behinderte Kinder, bevor es ihn in die Hauptstadt Stockholm zieht, wo er sich zum Freizeitpädagogen und Fitnesstrainer ausbilden lässt.

Vom Fitnesstrainer zum Freund

Im Jahr 1999 wird Daniel Teilhaber im exklusiven Studio "Master Training" in Stockholm. Dies soll seine Zukunft maßgeblich prägen, denn dort wird er zum "persönlichen Trainer" von Schwedens Kronprinzessin Victoria. "Er ist total klasse. Mehr will ich nicht sagen", meint diese, als im Mai 2002 erstmals Gerüchte um eine Romanze aufkommen.

© imago images/TT Mai 2002: Daniel Westling steht als neuer Freund an der Seite von Kronprinzessin Victoria plötzlich unter Beobachtung

Im August 2003 begleitet Daniel Westling die Prinzessin zu einer Hochzeitsfeier von Freunden. Die Aufregung in der schwedischen Presse ist groß. "In einem Jahr werden die beiden Ringe tauschen", wird ein "enger Freund des Paares" von der Tageszeigung "Aftonbladet" zitiert.

Daniel Westling ist nicht standesgemäß

© imago images/TT Sommer 2003: Daniel und Victoria bei einer Hochzeit

Es sollte schließlich aber noch einige Jahren dauern, bis es zur Hochzeit kommt. Der Grund: Daniel ist als Fitnesstrainer alles andere als standesgemäß. Dass er im Jahr 2006 sein eigenes Fitnessunternehmen "Balance" gründet, das rund 100 Angestellte beschäftigt und 5.000 Mitglieder hat, kann vor allem König Carl Gustaf nur wenig begeistern.

Victoria und Daniel machen aus ihrer Beziehung kein Geheimnis und bewohnen zusammen ein kleines, aber schickes Hinterhof-Haus in Stockholm. In den folgenden Jahren gibt es immer wieder Gerüchte um eine baldige Verlobung. Doch nichts passiert. Immer wieder wird angeführt, dass sich der König gegen eine Hochzeit sträube und auf eine "bessere Partie" für seine Tochter, die künftige Königin, hoffe.

Endlich! Die Verlobung

Hinter den Kulissen wird Daniel Westling zum möglichen Prinzgemahl ausgebildet. Seit 2007 absolviert er ein intensives Sprach-, Wissens- und Medientraining. Und am 24. Februar 2009 ist es endlich so weit: Daniel Westling und Kronprinzessin Victoria verkünden ihre Verlobung. "Mit ihm an meiner Seite fühle ich mich sicher", sagt die Thronfolgerin. "Es war keine Liebe auf den ersten Blick. Sie ist mit den Jahren immer mehr gewachsen", erklärt der Bräutigam.

© imago images/TT Februar 2009: Daniel und Victoria verkünden ihre Verlobung

Bei der Wahl des Hochzeitsdatums 19. Juni 2010 haben Victoria und Daniel auch den königlichen Eltern und künftigen Schwiegereltern eine Freude gemacht. Auf den Tag genau 34 Jahre zuvor sind der damalige Kronprinz Carl Gustaf und seine deutsche Verlobte Silvia Sommerlath für das Ja-Wort zum selben Altar der Stockholmer Domkirche geschritten.

Daniel braucht Nierentransplantation

Vier Monate nach der Verlobung hat Daniel Westling zunächst jedoch noch eine Nierentransplantation zu überstehen. Ende Mai 2009 bekommt er eine Niere seines Vaters transplantiert. Mehrere Monate muss er alle öffentlichen Auftritte absagen, seit Anfang 2010 gilt er aber wieder als topfit. Der heutige Prinzgemahl hat einen angeborenen Nierenschaden, die Erkrankung ist nicht erblich bedingt und stellt somit keine Gefahr für die Thronfolge dar.

Die royale Traumhochzeit

Die Hochzeit von Victoria und Daniel rührt schließlich nicht nur das Brautpaar selbst zu Tränen. Kaum eine royale Hochzeit der letzten Jahrzehnte war derart emotional wie jene der Kronprinzessin von Schweden.

  • Bild 1 von 23 © Bild: APA / AFP PHOTO / SCANPIX SWEDEN / JANERIK HENRIKSSON

    Am 19. Juni 2010 gab Kronprinzessin Victoria von Schweden ihrem ehemaligen Fitnesstrainer Daniel Westling das Jawort. Inzwischen hat das Paar mit Estelle und Oscar zwei süße Kinder und wirkt bei gemeinsamen Auftritten immer noch verliebt wie am ersten Tag..

    Weiter: Oooh, war das romantisch ... Ein Rückblick auf die Hochzeit von Victoria und Daniel

  • Bild 2 von 23 © Bild: Getty Images/Torsten Laursen

    Victoria wird von ihrem Vater König Carl Gustaf zum Altar geführt. Die Kronprinzessin musste hart kämpfen, um den bürgerlichen Daniel ehelichen zu dürfen, doch letztlich hat sie sich durchgesetzt.

"Ich danke dem schwedischen Volk. Denn ihr habt mir meinen Prinzen gegeben", ruft Victoria vom Schlossbalkon aus der Menge zu. Es ist eine Anspielung auf Daniel Westlings "einfache" Herkunft als "Mann aus dem Volk". Seite an Seite mit ihrem frisch angetrauten Ehemann sagt sie weiter: "Dies ist absolut der größte Tag bisher in unserem Leben. Eure Unterstützung ist unglaublich und eine große Ehre. Wir werden das nie vergessen."

Prinz Daniel, der Vater

Rund ein Jahr nach der Hochzeit, im August 2011, teilt der Palast mit, dass Victoria und Daniel ihr erstes gemeinsames Kind erwarten. Prinzessin Estelle Silvia Ewa Mary erblickt am 23. Februar 2012 das Licht der Welt. Es ist das erste Enkelkind für König Carl Gustaf und Königin Silvia, die sich mittlerweile an einer großen Enkelschar erfreuen dürfen.

© Kate Gabor kungahuset.se Victoria und Daniel mit Töchterchen Estelle

Am 2. März 2016 vervollständigt der kleine Prinz Oscar Carl Olof das Familienglück.

© Linda Broström, The Royal Court of Sweden Mai 2021: Victoria und Daniel mit ihren Kindern Estelle und Oscar

Daniel Westling ist seit nunmehr über zehn Jahren Prinz Daniel, Herzog von Västergötland. Der ehemalige Fitnesstrainer hat bewiesen, dass Liebe manchmal tatsächlich ausreichend ist. Für Victoria ist er der Fels in der Brandung, die Rolle als Prinzgemahl in der zweiten Reihe, mit der etwa Englands Prinz Philip Zeit seines Lebens gehadert hat, stört ihn keineswegs.

Prinz Daniel: Wie lange hält die Niere?

Einziger kleiner Schatten auf dem großen Glück ist die Frage, wie lange die Spenderniere von Daniels Vater halten wird. Ihm sei bewusst, dass sie wohl nicht ewig funktionieren werde, große Sorge bereite ihm dies aber nicht. "Wenn es eines Tages so weit ist, werde ich mich dann damit beschäftigen. Ich habe Freunde und Familienmitglieder, die bereit sind, ein Organ zu Spenden", erklärt der Prinz vor einigen Jahren dem Sender TV4.