Kommentare

Niemand in Brüssel wagt es den Linken Premier deswegen zu kritisieren. So etwas kann man nur mit Faymann und Österreich machen! (Kein anderes Land bekam jemals Sanktionen aus Brüssel). Zum Dank dürfen (müssen) wir auch noch höhere Mitgliedsbeiträge nach Brüssel überweisen.
Merkel steht hinter dem neuerlichen Rüffel aus Brüssel.

Erst kürzlich hat man sich in D und A enorm aufgeregt und empört über den Cowboy Trump und seinen Plänen bezüglich Einreiseverbot für Muslime. Und nun ist es ausgerechnet Trump der die unhaltbaren Asyl-Zuständ und Milliardenkosten mit den muslimischen angeblichen Flüchtlingen in D und A mit schallendem Gelächter quittiert.

Seite 1 von 1