Erbe von

Herzogin von Alba hinterlässt
geliebtem "Toyboy" keinen Cent

Sechs Kinder erhalten gesamtes Vermögen - und jeweils einen Palast

Herzogin Alba © Bild: 2011 AFP/Getty/CRISTINA QUICLER

Als die kürzlich verstorbene Herzogin von Alba im Alter von 85 Jahren einen 25 Jahre jüngeren "Toyboy" heiratete, legten ihre sechs Kinder ein Veto ein: Sie machten sich Sorgen um das Vermögen ihrer Mutter. Nun ist die flippige Herzogin gestorben - doch um das Erbe müssen ihre Kinder nicht mit ihrem geliebten Ehemann streiten. Diez hatte es von Anfang an nicht auf Albas Erbe abgesehen.

THEMEN:

Die flippige Herzogin war eine der reichsten Frauen Spaniens. Sie besaß neben mehreren Adelstiteln zahlreiche Ländereien, Paläste und Kunstwerke. Kein Wunder, dass ihre sechs Kinder die Heirat mit einem 25 Jahre jüngeren Beamten nicht guthießen. Damals war Alba bereits 85 Jahre alt.

"Alfonso will nur mich"

Es war der sogenannte Toyboy selbst, der den Befürchtungen den Wind aus den Segeln nahm: Der damals 63-jährige Alfonso Diez unterschrieb einen Ehevertrag, indem er auf seinen Erbanspruch verzichtete. Alba sagte gegenüber den Medien: "Alfonso will nichts davon haben. Er will nur mich." Bis zu ihrem Tod kümmerte er sich aufopfernd um seine Frau - auch am Sterbebett war er bei ihr.

Begräbnis Herzogin von Alba 2014
© Getty/AFP/CRISTINA QUICLER Herzogin von Alba und ihr dritter Mann Alfonso Diez

Todesursache

Das geschätztes Erbe von rund 2,8 Milliarden Euro - bestehend aus Ländereien, Palästen, Kunstwerken uvm. geht nun an Albas Kinder beziehungsweise Enkelkinder. Die Herzogin von Alba starb an einer Lungenentzündung im Alter von 88 Jahren - laut Guinness Buch der Rekorde war sie die Frau mit den meisten Titeln der Welt.

Begräbnis Herzogin von Alba 2014
© Getty/AFP/CRISTINA QUICLER Die Herzogin wurde am Tag ihres Todes, dem 20. November 2014, aufgebahrt.
Begräbnis Herzogin von Alba 2014
© Getty/AFP/CRISTINA QUICLER Albas Tochter Maria del Rosario Cayetana Fitz-James-Stuart, Eugenia Martinez
Begräbnis Herzogin von Alba 2014
© Getty/AFP/CRISTINA QUICLER Die Söhne Maria del Rosario Cayetana Fitz-James-Stuart, Carlos Martinez de Irujo (r), Fernando Martinez de Irujo (5.v.r.) und Eugenia Martinez (7.v.r.) stehen neben Albas Mann Alfonso Diez (4.v.r.) und Sevillas Bürgermeister Juan Ignacio Zoido bei der Trauerfeier-
Begräbnis Herzogin von Alba 2014
© Getty/AFP/CRISTINA QUICLER
Begräbnis Herzogin von Alba 2014
© Getty/AFP/CRISTINA QUICLER
Begräbnis Herzogin von Alba 2014
© Getty/AFP/CRISTINA QUICLER Die Herzogin war beim spanischen Volk sehr beliebt.
Begräbnis Herzogin von Alba 2014
© Getty/AFP/CRISTINA QUICLER Zaungäste zeigen ihre Trauer.

Kommentare

die Schweine, was für ein billigsdorfer-sarg ist das?

Seite 1 von 1