News Logo
ABO

BG und BRG Kufstein: Das Tiroler Gymnasium im Überblick

Subressort
Aktualisiert
Lesezeit
6 min
BG und BRG Kufstein

©Ebbsoloso via Wikimedia
  1. home
  2. Aktuell
  3. News

Das BG und BRG Kufstein ist Gymnasium und Realgymnasium und der Unterricht findet in einem ganz besonderen Schulgebäude statt: Es ist eine Kombination aus einem denkmalgeschütztem Jugendstilaltbau und einem modernen Zubau.

Eckdaten BG und BRG Kufstein

  • Genaue Bezeichnung: Bundesgymnasium und Bundesrealgymnasium Kufstein

  • Schultyp(en): BG, BRG

  • Adresse: Maderspergerstraße 3, 6330 Kufstein

  • Kontakt: Tel: 05372/62708, bgbrg-kufstein  tsn.at

  • Website: www.brg-kufstein.tsn.at

  • Direktor:in: Mag. Ellen Sieberer

Unterrichtsfächer und Schwerpunkte der Schule

Als Schule, die sowohl Gymnasium als auch Realgymnasium ist, bietet das BG und BRG Kufstein seinen Schüler:innen ein besonders breites Fächerspektrum an. In der ersten und zweiten Klasse unterscheiden sich die Lehrpläne des Gymnasiums und des Realgymnasiums noch nicht. Ab der dritten Klasse haben Schüler:innen des Gymnasiums die Möglichkeit, mit Spanisch oder Italienisch eine zweite Fremdsprache zu wählen. Schüler:innen des Realgymnasiums erhalten anstelle einer weiteren Sprache Unterricht in Informatik, Werkerziehung sowie im Naturwissenschaftlichen Labor. Dabei handelt es sich um einen fächerübergreifenden Unterricht in den Fächern Biologie und Umweltkunde, Chemie, Physik und Geografie.

Ab der fünften Klasse erhalten Schüler:innen des Gymnasiums Unterricht in Latein. Im Realgymnasium haben Schüler:innen stattdessen in der Oberstufe die Wahl zwischen Latein, Französisch oder Italienisch.

Zusätzliche Sprachen können sowohl Schüler:innen des Gymnasiums als auch des Realgymnasiums im Rahmen der Wahlpflichtfächer ab der sechsten Klasse wählen. Als weitere Wahlpflichtfächer stehen Informatik, Theorie des Sports und der Bewegungskultur, Darstellende Geometrie, Biologische Grundlagen der Medizin, Musikerziehung, Bildnerische Erziehung, Wirtschaft goes School und Politische Bildung zur Auswahl. Zudem können im Rahmen der sogenannten „vertiefenden Wahlpflichtgegenstände“ verpflichtende Unterrichtsfächer weiter vertieft werden.

Spezielle Lehrangebote des Gymnasiums

Das BG und BRG Kufstein bietet in fast allen Schulstufen spezielle Lehrangebote an. So fahren die Schüler:innen der zweiten Klasse auf eine Wintersportwoche. In der dritten Klasse werden die sogenannten „KIK-Tage“ („Kommunikation, Interaktion und Kooperation“) angeboten. In der vierten Klasse veranstaltet die Schule eine Projektwoche mit sportlichem und naturwissenschaftlichem Schwerpunkt. Und in der siebten Klasse haben die Schüler:innen die Möglichkeit, eine Intensivsprachwoche und eine Kulturwoche zu absolvieren. Weitere Lehrangebote ergänzen das Angebot.

Größe des BG und BRG Kufstein

Die Zahl der Schüler:innen am BG und BRG Kufstein beträgt etwa 700. Der Lehrkörper der Schule besteht aus rund 70 Lehrer:innen.

Anmeldung bzw. Aufnahmeprüfung

Die Anmeldung am BG und BRG Kufstein erfolgt in der Regel Ende Februar / Anfang März. Diese muss persönlich im Sekretariat der Schule vorgenommen werden. Kriterium für die Aufnahme am Gymnasium ist die Erfüllung der Reife für allgemeinbildende höhere Schulen. Das bedeutet, das ein/e Schüler:in in den Fächern Deutsch, Lesen, Schreiben und Mathematik nicht schlechter als „Gut“ abschneiden darf. Zudem müssen alle weiteren Pflichtgegenstände in der Volkschule positiv abgeschlossen werden.

Schulabschluss

Nach acht Jahren Schulbesuch schließen die Schüler:innen des BG und BRG Kufstein die Schule mit der allgemeinen Hochschulreife (Matura) ab.

Nachmittagsbetreuung

Das BG und BRG Kufstein bietet seinen Schüler:innen nach dem Ende des regulären Unterrichts auch eine Nachmittagsbetreuung an. Sofern an einzelnen Wochentagen Gruppen für die Nachmittagsbetreuung zustande kommen, erhalten die Schüler:innen ein Mittagessen in der Schule. In der anschließenden Lernzeit werden die Schüler:innen bei ihren Hausübungen und beim Lernen von Lehrpersonen der Schule beaufsichtigt und unterstützt. Zudem werden in der weiteren Freizeit verschiedene Freizeitaktivitäten, wie beispielsweise Sport, Spaziergänge, Spiele oder Bibliotheksbesuche angeboten. Die Anmeldung zur Nachmittagsbetreuung zu Beginn des Schuljahres ist bindend und für das gesamte Schuljahr gültig.

Bekannte Absolvent:innen des BG und BRG Kufstein

Bekannte Alumni des BG und BRG Kufstein sind:

  • Isabella Gruber (Abgeordnete zum Tiroler Landtag)

  • Beate Palfrader (Tiroler Politikerin)

BG und BRG Kufstein: Das Schulgebäude

Das Gebäude des BG und BRG Kufstein befindet sich am Rande der Altstadt direkt neben dem Gebäude der historischen Festung Kufsteins. Das Gebäude wurde im Jahre 1907 errichtet und steht heute aufgrund seiner schönen Jugendstilarchitektur unter Denkmalschutz. In den frühen 1980er-Jahren wurde das Schulgebäude generalsaniert und erweitert.

Im Jahre 2013 erhielt das Schulgelände des BG und BRG Kufstein einen Zubau, der mit dem ursprünglichen Schulgebäude verbunden ist. Als konischer fünfgeschossiger Solitär setzt der moderne Zubau einen starken architektonischen Kontrast zum Altbau der Schule. Im Zubau befinden sich rund 20 Klassenräume, vier EDV-Säle, ein Mehrzwecksaal und die multimediale Schulbibliothek. Ein architektonisches Highlight des Zubaus ist die sogenannte „Zerknitterte Wand“. Die südostliche Wand des Gebäudes weckt sowohl Assoziationen zum in der Schule verwendeten Papier als auch zum Fels der benachbarten Festung.

Ausbildung

Über die Autoren

Logo
Monatsabo ab 15€
Ähnliche Artikel
Bildungskarenz
Wirtschaft
Bildungskarenz in Österreich: Voraussetzungen, Geld und Zuverdienstmöglichkeiten
Eine junge Frau steht vor einer beruflichen Neuorientierung.
Wirtschaft
Berufliche Neuorientierung: Wie der zweite Karrierestart gelingt
Uni Wien
Wirtschaft
Berufsbegleitend studieren: Was kann ich wo studieren und wie klappt es?
Klassenraum
News
BG und BRG Purkersdorf: Das Gymnasium in Niederösterreich im Überblick
Schulklasse
News
BORG Perg: Das Gymnasium in Oberösterreich im Überblick
leeres klassenzimmer
News
BG und BRG Groß-Enzersdorf: Das Gymnasium in Niederösterreich im Überblick
Klassenzimmer
News
BG/BRG Schwechat: Das Gymnasium in Niederösterreich im Überblick
Antrag auf Förderung bei Weiterbildung und Fortbildung
Bürgerservice
Förderungen bei Weiterbildung und Fortbildung
Matura nachholen: In Österreich gibt es viele Möglichkeiten.
Wirtschaft
Matura nachholen: Kosten, Anbieter und Voraussetzungen
Gymnasium Schule Klasse
News
BORG Güssing: Das Gymnasium im Burgenland im Überblick
Ein leeres Klassenzimmer.
News
BG und BRG Knittelfeld: Das Gymnasium in der Steiermark im Überblick
Michael Eichmair
News
"Es ist nicht klar, ob 14-Jährige bruchrechnen können"