News Logo
ABO

BG Amstetten: Das Gymnasium in Niederösterreich im Überblick

Subressort
Aktualisiert
Lesezeit
5 min
Schulgebäude

©iStock
  1. home
  2. Aktuell
  3. News

1938 wurde die Schule als Städtische Oberschule für Jungen (mit Klassen für Mädchen) gegründet und nach dem Zweiten Weltkrieg, im Schuljahr 1945/46, als Staatsrealgymnasium wiedereröffnet. Seit 1987 legt das BG Amstetten seinen Schwerpunkt auf Informatik, bietet aber auch Zweige in Sprache und Kommunikation sowie in Musik, Bewegung und Sport an. Die Schule möchte mit Bildung eine solide Basis schaffen, damit sich die Schüler:innen flexibel und motiviert in der Welt bewegen können.

Steckbrief BG Amstetten

  • Genaue Bezeichnung: Bundesgymnasium und Bundesrealgymnasium Amstetten

  • Schultypen: BG, BRG

  • Adresse: Anzengrubenstraße 6, 3300 Amstetten

  • Kontakt: 07472 - 2903 - 0

  • Website: www.bgamstetten.ac.at

  • Direktor:in: Dir. Mag. Josef Spreitz (seit 2012. Er unterrichtet Deutsch und Religion)

Unterrichtsfächer und Schwerpunkte der Schule

Das Gymnasium hat ein Leitbild, das lautet:

Bildung schafft eine solide Basis für die Fähigkeit, sich in der Welt flexibel zu bewegen, Motivation verleiht Kraft, etwas zu bewegen, sich und andere für das Leben zu begeistern.

Dieses Motto versteht die Schule als Auftrag, den sie in der Unter- und Oberstufe in den folgenden vier Schwerpunkten zu erfüllen bestrebt ist:

  • Informatik

  • Sprachen

  • Musik

  • Sport

Im Zweig Informatik erwartet die Schüler:innen eine fundierte Ausbildung in mehreren IT-Teilbereichen, darunter Webentwicklung, Anwendung, Programmierung und Netzwerktechnik. Außerdem legt das BG Amstetten in diesem Zweig großen Wert auf eine Vertiefung naturwissenschaftlicher Fächer wie Physik, Chemie und Biologie.

Schüler:innen, die sich für den Schwerpunkt Sprachen entscheiden, lernen ab der 5. Klasse eine dritte Fremdsprache. Zur Auswahl stehen Französisch, Spanisch und Latein. Neben der sprachlichen Ausbildung werden im Pflichtfach Rhetorik Redegewandtheit und ein sicherer Auftritt geschult.

Auch im Zweig Musik steht das Erlernen einer dritten Fremdsprache (Französisch, Spanisch oder Latein) auf dem Lehrplan. Der Unterschied zum Sprachenzweig ist, dass das Augenmerk auf eine vielfältige musikalische Ausbildung und praktisches Musizieren gelegt wird.

Der Schwerpunkt Sport setzt auf eine umfassende theoretische und praktische Ausbildung in allen sportlichen Bereichen und gewährt so eine optimale Basis für weiterführende Ausbildungen und Studiengänge im Sport- und Gesundheitswesen.

Auf der Suche nach geeigneten Schulen? Hier eine Auswahl:

Spezielle Lehrangebote des Gymnasiums

Die Schüler:innen am BG Amstetten können den Europäischen Computerführerschein (ECDL) erwerben, denn die Schule ist an das entsprechende Testcenter angeschlossen. Darüber hinaus ermöglicht das Gymnasium Erste-Hilfe-Grundkurse sowie Ausbildungen für Skilehrer:innen und Sportinstruktor:innen. Um Streit unter Gleichaltrigen schlichten zu lernen, besteht die Möglichkeit, an einer Ausbildung in Peer Mediation teilzunehmen.

Dank der seit Jahrzehnten bestehenden Zusammenarbeit mit dem ESV Amstetten veranstaltet die Schule in den Wintermonaten ein professionelles und kostengünstiges Skirennlauftraining für Schüler:innen. Winter- und Sommersportwochen sowie Outdoor-Tage runden das sportliche Zusatzangebot ab.

Neben der Sportförderung gibt es auch spezielle Lehr-Angebote im Bereich Sprachen: Sprachbegabte Schüler:innen haben die Möglichkeit, ihr Englisch während einer Sprachwoche in Malta zu vertiefen und für ihr zukünftiges Berufsleben die begehrten Cambridge Certificates zu erwerben.

Alle sangesfreudigen Schüler:innen sind im Schulchor des Gymnasiums willkommen. Der Chor hat regelmäßige Auftritte, zum Beispiel bei der Weihnachtsfeier am BG Amstetten oder im Rahmen der Absolventenkonzerte.

Größe des BG Amstetten

Am BG Amstetten gibt es laut Wikipedia rund 670 Schüler:innen, die von 63 Lehrer:innen unterrichtet werden. (Stand 2022 laut offizieller Schul-Website)

Anmeldung bzw. Aufnahmeprüfung

Zur Aufnahme am Gymnasium gilt die Mindestnote „Gut“ in Deutsch und Mathematik als Grundvoraussetzung. Wird diese Bedingung nicht erfüllt, müssen die Schüler:innen in dem jeweiligen Fach eine Aufnahmeprüfung bestehen. Falls die Schulkonferenz der Volksschule unabhängig von den Noten eine Eignung feststellt, entfällt diese Pflicht.

Die Anmeldung an der Schule erfolgt zunächst über ein Online-Formular, auf dem ein Termin im Sekretariat gebucht werden muss. Beim persönlichen Erscheinen im BG Amstetten sind folgende Dokumente mitzubringen:

  • Originalschulnachricht bzw. Semesternachricht

  • Kope der Schulnachricht bzw. Semesternachricht

  • Sozialversicherungsnummer des Kindes

Schulabschluss

Der Abschluss ist die Reifeprüfung/Matura nach acht Jahren.

Nachmittagsbetreuung

Bei Bedarf bietet das BG Amstetten nachmittags Nachhilfe durch andere Schüler:innen an. Mögliche Fächer sind Mathematik, Französisch, Deutsch, Chemie und Latein (Stand 2022). In der Nachhilfe-Liste auf der Schul-Website sind die jeweiligen Telefonnummern und E-Mail-Adressen vermerkt, damit die Schüler:innen mit den gewünschten Mitschüler:innen Kontakt aufnehmen können.

Gegen einen Aufpreis von 88 Euro pro Monat haben Schüler:innen die Option, zwischen 13:05 Uhr und 16:10 Uhr Nachmittagsbetreuung durch Lehrer:innen der Schule in Anspruch nehmen. Sie helfen bei den Hausarbeiten, wiederholen Lernstoff und organisieren musische, bewegungsorientierte und naturwissenschaftliche Freizeitaktivitäten. Eine vorherige Anmeldung ist erforderlich.

Bekannte Absolvent:innen des BG Amstetten

  • Jürgen Heigl (Schauspieler)

  • Josef Hickersberger (ehemaliger Fußballspieler und -trainer)

  • Michaelas Hinterholzer (Politikerin)

  • Paulus Hochgatterer (Psychiater und Schriftsteller)

  • Julian Schutting (Schriftsteller)

  • Michael Tojner (Unternehmer)

  • Leo Wallner (Manager und Sportfunktionär)

BG Amstetten: Das Schulgebäude

Am 6. Oktober 1962 wurde der Grundstein für das neue Schulgebäude in der Anzengrubenstraße 6 gelegt. Seit das BG Amstetten am 10. Januar 1966 übergesiedelt ist, findet der Unterricht in diesem Schulhaus statt. Es handelt sich um ein modernes, funktionales Gebäude im gradlinigen Stil, der für die Architektur der 1960er Jahre typisch ist.

Ausbildung

Über die Autoren

Logo
Monatsabo ab 15€
Ähnliche Artikel
Bildungskarenz
Wirtschaft
Bildungskarenz in Österreich: Voraussetzungen, Geld und Zuverdienstmöglichkeiten
Eine junge Frau steht vor einer beruflichen Neuorientierung.
Wirtschaft
Berufliche Neuorientierung: Wie der zweite Karrierestart gelingt
Uni Wien
Wirtschaft
Berufsbegleitend studieren: Was kann ich wo studieren und wie klappt es?
Klassenraum
News
BG und BRG Purkersdorf: Das Gymnasium in Niederösterreich im Überblick
Schulklasse
News
BORG Perg: Das Gymnasium in Oberösterreich im Überblick
leeres klassenzimmer
News
BG und BRG Groß-Enzersdorf: Das Gymnasium in Niederösterreich im Überblick
Klassenzimmer
News
BG/BRG Schwechat: Das Gymnasium in Niederösterreich im Überblick
Antrag auf Förderung bei Weiterbildung und Fortbildung
Bürgerservice
Förderungen bei Weiterbildung und Fortbildung
Matura nachholen: In Österreich gibt es viele Möglichkeiten.
Wirtschaft
Matura nachholen: Kosten, Anbieter und Voraussetzungen
Gymnasium Schule Klasse
News
BORG Güssing: Das Gymnasium im Burgenland im Überblick
Ein leeres Klassenzimmer.
News
BG und BRG Knittelfeld: Das Gymnasium in der Steiermark im Überblick
Michael Eichmair
News
"Es ist nicht klar, ob 14-Jährige bruchrechnen können"