News Logo
ABO

Oskar Haag: Shootingstar und Musik-Wunderkind

Subressort
Aktualisiert
Lesezeit
7 min
Oskar Haag

Oskar Haag

©Elke Mayr
  1. home
  2. Aktuell
  3. Menschen

Oskar Haag gilt schon in jungen Jahren als die große Hoffnung der österreichischen Musik. Wie es der Kärntner von seinem Kinderzimmer aus in die Charts schaffte, wer seine musikalischen Vorbilder sind und was er noch alles so erreichen will, erzählte er im Gespräch mit News.at.

Steckbrief Oskar Haag

  • Name: Oskar Haag

  • Geboren am: 24. August 2005 in Klagenfurt

  • Sternzeichen: Jungfrau

  • Wohnt in: Wien

  • Ausbildung: Bundesrealgymnasium - ein Jahr vor Matura abgebrochen

  • Beruf: Singer-Songwriter und Schauspieler

  • Familienstand: ledig; liiert mit Freundin

  • Kinder: keine

Oskar Haag wurde am 24. August 2005 in Klagenfurt am Wörthersee geboren. Als Kind von Eltern, die beide künstlerisch tätig sind, wurde ihm Musik quasi in die Wiege gelegt. Sein Vater ist der Musiker Oliver Welter, ein österreichischer Sänger und Songwriter, der vor allem durch sein Wirken in der Band "Naked Lunch" bekannt ist. Seine Mutter ist Bühnen- und Kostümbildnerin.

Kunst war in meinem Leben einfach schon immer da
Blurred image background

Oskar Haag beim Interview-Termin mit News.at

© Elke Mayr

"Kunst war in meinem Leben einfach schon immer da", erzählt Oskar Haag im News.at-Interview. Mit drei Jahren bekam er bereits sein erstes Musikinstrument geschenkt - ein Schlagzeug, das schon nach einigen Tagen kaputtging, weil Haag es so intensiv benutze.

Durchbruch nach Auftritt beim Popfest 2021

Bis er sich aber wirklich ernsthaft der Musik widmete, sollte es noch einige Jahre dauern. Mit der Pandemie begann Oskar Haag, anfangs noch aus Langeweile, sich mehr mit seinem Hobby zu beschäftigen, schrieb und komponierte eigene Lieder. Sein erster Durchbruch war ein Auftritt beim Popfest im Jahr 2021, wo der damals 15-Jährige erstmals einem größeren Publikum bekannt wurde.

Seither geht es Schlag auf Schlag für den jungen Künstler. Sein selbst geschriebener Song "Stargazing" schaffte im Dezember 2021 auf Platz 1 der FM4 Charts.

Oscar Haag - Stargazing

Im Jahr 202 ist Oskar Haags Debütalbum "Teenage Lullabies", das in den österreichischen Charts Platz 6 erreichte, erschienen. Im selben Jahr wurde er bei der Amadeus-Verleihung mit dem FM4 Award ausgezeichnet.

Teenage Lullabies [Vinyl LP]

Teenage Lullabies [Vinyl LP]

EUR 21.11
Jetzt Kaufen

Am Nerv der Zeit - was Oskar Haag auszeichnet

Oskar Haags Erfolg wird seiner einzigartigen Art (unmittelbar, ungeschminkt, erfrischend ehrlich, unprätentiös, direkt aus dem Herzen und mit einer Freude daran, dem produktiven Fluss zu folgen, ohne groß darüber nachzudenken, FM4)sowie dem Widerspiegeln des Zeitgeistes (seine raunzigen, samtweichen, hoffnungsvollen und zugleich tragischen Lieder treffen einen juvenilen Nerv der Zeit, Standard)zugeschrieben.

Zuhause kann ich einfach am besten Musik machen

Oskar Haag stellt eine neue, niederschwellige und entspanntere Generation eines (Indie-)Popstars dar. Eine, deren Musik nicht aufwendig in einem professionellen Studio, sondern in seinem Zimmer entsteht. "Zuhause kann ich einfach am besten Musik machen. Ich mag es, dass ich mich einfach hinsetzen und loslegen kann, ohne extra wohin fahren zu müssen", sagt Haag. Denn Inspiration finde er beinahe immer und überall. Oft dreht es sich in Haags Songs um Liebe, Schmerz und Hoffnung - Themen, die einen Teenager eben beschäftigen.

Blurred image background

Oskar Haags Musik entsteht nicht im Studio, sondern in seinem Zimmer.

© Elke Mayr

Geschrieben und gesungen sind seine Werke ausschließlich in englischer Sprache. Das fühle sich für ihn einfach richtiger an, so Haag. Ob es wohl auch daran liegen mag, dass viele seiner Idole aus dem englischsprachigen Raum stammen?

Das sind Oskar Haags Vorbilder

Zu Oskar Haags musikalischen Vorbildern zählen Künstler wie Harry Styles oder Billie Eilish. Zu seinen "All-Time-Favorits" gehören außerdem die Beatles. Er führt auf seinem Handy ein Ranking von Songs der Gruppe, die er immer wieder neu bewertet und aktualisiert. Seine Nummer eins? "Yesterday. Auch wenn es langweilig und sehr vorhersehbar wirken mag, es hat schon einen Grund, warum er eines beliebtesten Beatles-Songs überhaupt ist. Es ist einfach ein verdammt gutes Lied", betont Oskar Haag. Mit Paul McCartney zusammen Musik zu machen, oder ihn zumindest einmal persönlich zu treffen, ist einer der größten Träume des Teenagers. Ein weiterer ist es, sich als Künstler auch außerhalb des deutschsprachigen Raumes zu etablieren. "Aber das ist natürlich sehr schwierig", fügt Haag bescheiden hinzu.

Oskar Haag als Schauspieler

Oskar Haag hat auch als Schauspieler Talent. Das bewies er unter anderem in Peter Handkes "Immer noch Sturm", oder am Wiener Burgtheater, wo er in der Spielzeit 2022/2023 in William Shakespeares "Wie es euch gefällt" mitwirkte. "Schauspielen ist etwas, das ich sehr gerne mache. Wäre da nicht die Musik, wäre ich wahrscheinlich nur damit auch sehr glücklich", so der Künstler.

Blurred image background

Oskar Haag verfügt auch über schauspielerisches Talent.

© Elke Mayr

Oskar Haag Privat

Um sich vollkommen seiner musikalischen Karriere widmen zu können, brach Oskar Haag, der das Bundesrealgymnasium Klagenfurt-Viktring besuchte, ein Jahr vor seiner Matura die Schule ab und zog 2022 nach Wien. Mit seiner Freundin teilt er sich seither eine Wohnung und einen gemeinsamen Kleiderschrank im zweiten Wiener Gemeindebezirk.

Oskar Haag hat noch eine ältere Schwester. Er schläft, wie er selbst sagt, sehr gerne aus und ist selten vor zehn Uhr munter.

Ich bin ein normaler Teenager und zocke auch gerne mal
Blurred image background

Oskar Haag bezeichnet sich selbst als "normalen Teenager"

© Elke Mayr

Auch in seiner Freizeit beschäftigt sich Oskar Haag am liebsten mit Musik. Das sei noch immer das, womit mit am besten abschalten könne. "Aber ansonsten bin ich ein normaler Teenager und zocke auch gerne mal", erzählt er. Am liebsten spiele er Klassiker wie FIFA oder Fortnite.

Oskar Haag begeistert sich ansonsten auch für Outdoor-Sport. "Fußball, Handball, Volleyball. Ich mag eigentlich alle Ballsportarten sehr gerne", verrät er. Ein glühender Fan ist er vom spanischen Fußball-Verein FC Barcelona, dessen Spiele er sehr gerne und genau verfolgt. Gar kein Fan ist Haag hingegen von Koriander. "Das schmeckt für mich einfach wie Seife".

Dieser Beitrag enthält Affiliate-Links. Wenn Sie auf einen solchen klicken und über diesen einkaufen, bekommen wir von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für Sie verändert sich der Preis nicht.

Musiker:innen

Über die Autoren

Logo
Monatsabo ab 15€
Ähnliche Artikel
Lang Lang
News
"Jedes Konzert ist wie eine neue Welt"
Starmania Finale 2003
News
Starmania: Was wurde aus den früheren Kandidaten und Kandidatinnen?
Persönlichkeit - mdw-Rektorin Ulrike Sych über die wichtigen Begleiter zum Erfolg
News
mdw-Rektorin Ulrike Sych über die wichtigen Begleiter zum Erfolg
Ina Regen
Menschen
Ina Regen im Porträt: Liedermacherin, Familienmensch und "plötzlich Star"
Wolfgang Ambros
Menschen
Wolfgang Ambros: Der österreichische Sänger & Mitbegründer des Austropops im Porträt
Josh alias Johannes Sumpich
Menschen
Josh. Der Musiker aus Wien - seine Hits, sein Privatleben [Porträt]
Christina Stürmer
Menschen
Christina Stürmer: Was wurde aus der Starmania-Sängerin?
Melissa Naschenweng
Menschen
Melissa Naschenweng: Die österreichische Volksmusikerin und Sängerin im Porträt
Hansi Hinterseer
Menschen
Hansi Hinterseer: Starporträt, Karriere, Leben & Infos
Harry Styles bei einem Konzert im pinken Plüschmantel
Menschen
Harry Styles: Von der Boyband One Direction zum Sänger im Plüsch-Outfit
Porträt - Till Lindemann: Steckbrief, Frauen, Skandale und aktuelle Vorwürfe gegen Rammstein-Sänger [Porträt]
Menschen
Till Lindemann: Steckbrief, Frauen, Skandale und aktuelle Vorwürfe gegen Rammstein-Sänger [Porträt]
Willi Resetarits Ostbahn Kurti
Menschen
Willi Resetarits: Ostbahn Kurti, Musiker und Mensch mit großem Herzen