News Logo
ABO

Akademisches Gymnasium Linz: Die Schule in Oberösterreich im Porträt

Subressort
Aktualisiert
Lesezeit
2 min
  1. home
  2. Aktuell
  3. News
Das Akademische Gymnasium Linz wurde 1542 als evangelische Landschaftsschule gegründet. Seitdem ist die Schule in der oberösterreichischen Landeshauptstadt mehrmals umgezogen und hat mehrmals seinen Namen sowie seine Schwerpunkte und Form geändert. Heute ist es das älteste der fünf österreichischen akademischen Gymnasien.

Inhaltsverzeichnis:

Steckbrief Akademisches Gymnasium Linz

  • Genaue Bezeichnung: Akademisches Gymnasium Linz
  • Schultyp(en): AHS, BG (Allgemeinbildende höhere Schule & Bundesgymnasium)
  • Adresse: Spittelwiese 14, 4020 Linz
  • Kontakt: TEL: +43 732 772635 / E-Mail: office  akadgymlinz.at
  • Website: www.akadgymlinz.at
  • Direktor: Dir. Mag. Wolfgang Zechmeister

Unterrichtsfächer und Schwerpunkte der Schule

Die Schule legt nach eigenen Angaben Wert darauf, jede:n Schüler:in seinen/ihren Begabungen und persönlichen Eigenschaften entsprechend individuell zu unterstützen, gegebenenfalls zu fördern und mit dem Ziel verantwortungsbewusste Persönlichkeiten heranzubilden.

Des Weiteren legt die Schule Wert auf ein gutes Miteinander, vernünftige Umgangsregeln und die Achtung sozialer Grundwerte. Hierzu stehen sogenannte “Peer Mediatoren” bereit, mit denen man vertrauliche Gespräche über sensible Themen oder seine eigenen Probleme führen kann.
Die Peer-Mediatoren haben in erster Hinsicht die Aufgabe von Gewaltprävention und Konfliktlösung. Nach Angabe der Schule sind sie ein wichtiger Baustein im Klima von Toleranz und Verständnis.

Das sprachliche Angebot ist besonders umfangreich und wird auch auf der Webseite der Schule beworben. Der Umgang mit der Kultursprache Deutsch und die Erlernung lebendiger Fremdsprachen stehen für das Akademische Gymnasium Linz im Fokus.

Außerdem spielen Kultur und Tradition eine große Rolle an diesem Gymnasium. Die Schule sagt dazu, dass es wichtig ist, sich mit seinen Traditionen, seiner Kultur und “zeitgenössischer - mitunter auch provokanter - Kunst”auseinanderzusetzen.

Spezielle Lehrangebote des Gymnasiums

Neben dem Zweig des humanistischen Gymnasiums gibt es einen ganzen musikalischen Zweig.

Das wahrscheinlich am meisten herausstechende Lehrangebot der Schule ist die Musikklasse, die jährlich in jeder Jahrgangsstufe geformt wird. Dieses Angebot betont und unterstreicht den musikalischen Schwerpunkt des Gymnasiums, welchen sie in ihrem Leitbild angegeben hat.
Es gilt die Stundentafel des Gymnasiums, mit dem Unterschied, dass das Fach Musik in den ersten beiden Klassen - drei Wochenstunden und in den dritten und vierten Klasse - zwei Wochenstunden umfasst. Der außerschulische Besuch einer Musikschule, eines Instrumentalunterrichts oder die Nutzung der schulischen Angebote hierzu in der Nachmittagsbetreuung wird empfohlen.

Noch auf der Suche nach geeigneten Schulen? Hier eine Auswahl:

Größe des Akademischen Gymnasiums Linz

Das Linzer Gymnasium hatte Stand 2006, 745 Schüler:innen und Stand 2020/2021, 44 Lehrer:innen.

Anmeldung bzw. Aufnahmeprüfung

Der Anmeldezeitraum liegt jährlich zwischen Februar und März und die Anmeldung erfolgt wahlweise über ein Online Formular oder persönlich in der Schule.

Üblicherweise sind Geburtsurkunde und die original Schulnachricht der Volksschule persönlich im Sekretariat abzugeben.

Für die Aufnahme in der für das Linzer Gymnasium hervorstechenden Musikklasse muss jeweils ein Video des Kindes gesendet werden, worin es ein Stück vorträgt.

Schulabschluss

Man kann die Reifeprüfung (AHS-Matura) ablegen, sofern man die achte Klasse (zwölfte Schulstufe) erfolgreich absolviert.

Nachmittagsbetreuung

Die Linzer Schule hat ein umfangreiches Nachmittagsbetreuungsprogramm. Es betreuen ausschließlich Lehrer:innen des Gymnasiums.

Das Angebot gilt Montag - Donnerstag bis 16:30 Uhr und Freitag bis 16:00 Uhr für die Schüler:innen der ersten bis vierten Klasse (fünfte bis achte Schulstufe), sofern ihre Eltern berufstätig sind und ihre Kinder nicht betreuen können.

Die Gebühren belaufen sich auf 88,-€ / Monat für 5 Betreuungstage / Woche. Bei einer Inanspruchnahme von weniger als 5 Betreuungstagen ermäßigt sich der Betrag anteilig.

Fachlehrkräfte des Gymnasiums bieten im Programm der Nachmittagsbetreuung interessante Aktivitäten in Sport, Naturwissenschaften und Kunst sowohl musikalisch als auch kreativ gestalterisch.
Des Weiteren gibt es festgelegte Lerneinheiten innerhalb des Nachmittagsprogramms.

Bekannte Absolventen des Akademischen Gymnasiums Linz

  • Ludwig Boltzmann (1855-1863) Physiker und Philosoph
  • Oskar Welzl (1938-1946) Präsident der oberösterreichischen Rechtsanwaltskammer von 1985 bis 1997
  • Josef Ratzenböck (1939-1948) Landeshauptmann von Oberösterreich von 1977 bis 1995
  • Peter Sonnberger (1967-1971) Abgeordneter zum Nationalrat von 2003 bis 2010
  • Stefan Ruzowitzky (~1971-1979 / genauerer Zeitraum unbekannt) Filmregisseur, Drehbuchautor und Oscar-Preisträger

Kein Absolvent aber sicherlich erwähnenswert ist, dass Johannes Kepler, nach welchem die Keplerschen Gesetze benannt wurden, ab 1612 Lehrer am Akademischen Gymnasium in Linz (was damals noch die Evangelische Landschaftsschule hieß) für Mathematik war.

Akademisches Gymnasium Linz: Das Schulgebäude

Das aktuell und auch seit 1872 genutzte Schulgebäude wurde vom Wiener Architekten Karl Stattler entworfen und steht unter Denkmalschutz. Es liegt in der Linzer Altstadt/Innenstadt an der Spittelwiese 14. Die Architektur der Schule ist dem Stil des Historismus zuzuordnen und hat eine sehr detailreiche und ausgeprägte Gestaltung.

Die Fassade ist durchgehend mit einem hellroten Ton gestrichen und die Fenster im Erdgeschoss haben eine Rundbogenöffnung. Das Gebäude ist durchaus symmetrisch gehalten und hat mittig einen reich dekorierten Fries.

Ausbildung
Logo
Monatsabo ab 15€
Ähnliche Artikel
Bildungskarenz
Wirtschaft
Bildungskarenz in Österreich: Voraussetzungen, Geld und Zuverdienstmöglichkeiten
Eine junge Frau steht vor einer beruflichen Neuorientierung.
Wirtschaft
Berufliche Neuorientierung: Wie der zweite Karrierestart gelingt
Uni Wien
Wirtschaft
Berufsbegleitend studieren: Was kann ich wo studieren und wie klappt es?
Klassenraum
News
BG und BRG Purkersdorf: Das Gymnasium in Niederösterreich im Überblick
Schulklasse
News
BORG Perg: Das Gymnasium in Oberösterreich im Überblick
leeres klassenzimmer
News
BG und BRG Groß-Enzersdorf: Das Gymnasium in Niederösterreich im Überblick
Klassenzimmer
News
BG/BRG Schwechat: Das Gymnasium in Niederösterreich im Überblick
Antrag auf Förderung bei Weiterbildung und Fortbildung
Bürgerservice
Förderungen bei Weiterbildung und Fortbildung
Matura nachholen: In Österreich gibt es viele Möglichkeiten.
Wirtschaft
Matura nachholen: Kosten, Anbieter und Voraussetzungen
Gymnasium Schule Klasse
News
BORG Güssing: Das Gymnasium im Burgenland im Überblick
Ein leeres Klassenzimmer.
News
BG und BRG Knittelfeld: Das Gymnasium in der Steiermark im Überblick
Michael Eichmair
News
"Es ist nicht klar, ob 14-Jährige bruchrechnen können"