Menschen von

Was ist bloß mit Nick Nolte los?

Verwirrt wirkender Ex-Hollywoodstar scheint aus einem Krankenhaus geflohen zu sein

Menschen - Was ist bloß mit Nick Nolte los? © Bild: ¿ www.splashnews.com

Der einstige Weltstar Nick Nolte ("Kap der Angst", "Nur 48 Stunden") macht wieder mit verstörenden Bildern auf sich aufmerksam. Diesmal erweckt der Ex-Hollywoodstar den Anschein, als wäre er aus einem Spital geflohen. Trotz seiner Alkoholprobleme drehte der 74-Jährige aber mit Oscar Preisträger Robert Redford die neue Kinokomödie "Picknick mit Bären" und landete damit überraschend einen US-Hit.

© ¿ www.splashnews.com

Auf den Bildern trägt er eine weiße Spitalshose und darüber ein notdürftig geflicktes Nachthemd. Das Gesicht ist aufgedunsen und knallrot. Der schlabbrige Hut verdeckt sein ungepflegtes Haar. Das Bändchen aus dem Spital ist noch auf seinem Arm fixiert. Ist der ehemalige Hollywoodstar Nick Nolte etwa aus einer Krankenanstalt geflohen?

Nick Nolte and his unique fashion style stops by Rite Aid in Malibu
© ¿ www.splashnews.com

Jahrelanger exzessiver Alkoholmissbrauch dürften dem einstigen Weltstar schwer zugesetzt haben. Der Golden-Globe-Preisträger, der schon an der Seite von Robert de Niro und Eddie Murphy Welterfolge gefeiert hatte, machte in den letzten Jahren hauptsächlich durch seinen desaströsen Zustand auf sich aufmerksam.

© ¿ www.splashnews.com

Trotz Alkoholexzessen lässt Hollywood den Filmstar von einst nicht fallen: Ab 16.Oktober ist Nick Nolte wieder in einer Filmrolle zu sehen und zwar an der Seite von Robert Redford und Emma Thompson in der Buddy Komödie "Picknick mit Bären". Der Film ist in den USA bereits ein Kassenhit.

Kommentare