News Logo
ABO

Bad Ischl: 5 Dinge,die Sie kennen sollten

Subressort
Aktualisiert
Lesezeit
1 min
  1. home
  2. Leben
  3. Ausflugziele
"Kultur ist das neue Salz", so Bad Ischls Motto für 2024. Fünf Dinge, die Sie dort schon jetzt erleben können.

Die Entscheidung ist gefallen: Bad Ischl wird im Jahr 2024 europäische Kulturhauptstadt und setzte sich damit gegen St. Pölten und Dornbirn durch. Ein Grund für die Entscheidung war wohl, dass in der Bewerbung Bad Ischls die Problematik des Übertourismus angesprochen und der Jury Hallstatt als mahnendes Beispiel präsentiert wurde. "Wir wollen europäisches Rolemodel dafür werden, den Tourismus mit Kultur auszubalancieren. Der Kulturtourist ist eine Gegenthese zum asiatischen Reisenden, der manchmal überhaupt nur für ein Foto blieb", erklärte Bad Ischl-Projektleiter Stefan Heinisch.

Bad Ischl wird zwar den Titel tragen, weitere 20 Gemeinden im oberösterreichischen und steirischen Salzkammergut sind aber Teil des Projekts unter dem Motto "Kultur ist das neue Salz". Denn, so Heinisch: "Das Thema Salz ist letztlich die DNA, die uns alle zusammenschweißt."

Noch zählen die Kaiservilla und Zaunerstollen zu den Hauptattraktionen für Besucher. Von diesem Image will Bad Ischl als Kulturhauptstadt wegkommen - bis 2024 ist dafür noch etwas Zeit.

1. Kaiservilla

Die Kaiservilla diente als Sommerresidenz von Kaiser Franz Joseph I. und Kaiserin Sisi. Jährlich rund um den 18. August wird in Bad Ischl der "Kaiser- Geburtstag" ausgiebig zelebriert

2. Offensee

Der Offensee ist einer der kleinen und unbekannteren Seen des Salzkammerguts, aber nicht weniger schön. Es gibt einige wildromantische Badeplätze. Im Winter wird der See zur Natureislaufbahn

3. Glöcklerlauf

Der Glöcklerlauf ist ein alter Brauch im Salzkammergut. In der Raunacht von 5. auf 6. Jänner sollen die Schönperchten durch ihre Glocken die bösen Geister vertreiben. Die aufwändig hergestellten von innen beleuchteten Kappen können bis zu 15 Kilo wiegen

4. Konditorei Zauner

Die Konditorei Zauner ist für alle Liebhaber ausgezeichneter Mehlspeisen ein Muss. Das wohl beliebteste Produkt der ehemaligen k. u. k. Hochzuckerbäckerei ist der weit über das Salzkammergut hinaus bekannte Zaunerstollen

5. Katrin Seilbahn

Seit 1959 bringt die Katrin Seilbahn mit ihren nostalgischen Vierergondeln Gäste auf Bad Ischls Hausberg. Oben angekommen kann man wandern, klettern oder einfach die Aussicht genießen

Dieser Beitrag erschien ursprünglich im News 46/2019.

Logo
Monatsabo ab 15€
Ähnliche Artikel
See baden
Ausflugziele
Die 21 kältesten Seen Österreichs
Piran
Ausflugziele
Comeback der Oberen Adria
Reisen - Europas schönste Weitwanderwege
Ausflugziele
Europas schönste Weitwanderwege
Marbella
Ausflugziele
Marbella: Wahrer Luxus
Reisen - Spanien: 7 Geheimtipps für den Urlaub am Meer
Ausflugziele
Spanien: 7 Geheimtipps für den Urlaub am Meer
Reisen - Arlberg
Ausflugziele
Arlberg: "Krise ... welche Krise?"
Hallstatt
Ausflugziele
Hallstatt: 7.000 Jahre Geschichte im Salzkammergut [Urlaubstipps und Infos]
Aigen-Schlägl im Mühlviertel
Ausflugziele
Mühlviertel in Oberösterreich: Große Geschichte und wilde Natur
Tansania
Ausflugziele
Tansania: Die atemberaubende Vielfalt Ostafrikas erleben
Reisen - Leutasch: Im Einklang mit der Natur
Ausflugziele
Leutasch: Im Einklang mit der Natur
Ausflugziele
8 Ausflugstipps in der Slowakei
Ausflugziele
Kopenhagen: Die besten Sehenswürdigkeiten in Dänemarks Hauptstadt