Weichselbraun von

Willkommen in meiner neuen Heimat

Mama Mirjam. Sie lebt mit Partner Ben und Tochter Maja in London

Mirjam Weichselbraun © Bild: APA/HERBERT PFARRHOFER

Mirjam Weichselbraun ist das präsenteste Gesicht des österreichischen Unterhaltungsfernsehens. Doch ihr Privatleben findet ganz woanders statt – ein Besuch in London.

Enge Gasschen, kleine Shops und Vintagemarkte, der vertraumte Regent’s Canal mit seinen Hausbooten, typische englische Reihenhauser – das ist der Londoner Stadtteil Islington. Mirjam Weichselbraun, 33, ist nach der Geburt ihrer Tochter Maja, nunmehr 18 Monate, hierher in den idyllischen Norden der Metropole zu ihrem Freund Ben Mawson, 36, gezogen. Islington – mit seinen 15 Quadratkilometern flachenmasig gerade einmal ein Zehntel Innsbrucks – ist fur die geburtige Tirolerin zum neuen Lebensmittelpunkt geworden.

Weichselbraun, die TV-Ikone, die von Opernball bis „Dancing Stars“ alles moderiert, womit der ORF im Hauptabend Quote machen will; Weichselbraun, die Osterreich beim Eurovision Song Contest 2015 vor mehr als 180 Millionen Zusehern prasentieren wird; Weichselbraun, das begehrte Werbetestimonial – das ist die eine Seite, die berufliche. Die andere, ganz private – eine Art Parallelwelt, 957 Flugkilometer vom heimatlichen Innsbruck entfernt. Dort kümmert sich der TV-Star in erster Linie um seine kleine Familie und geniest es, Mutter zu sein.

Die ganze Story finden Sie im aktuellen NEWS - das ab sofort immer am Samstag erscheint - in Ihrem Zeitschriftenhandel oder als E-Paper-Version.

Kommentare

Roy2010

a so,-ich habe nicht gewusst, beide Jude? Ben & Mirjam

wir werden sie nicht vermissen

Nachdem sie sich im ORF raufgearbeitet hat,wäre es schön wenn sie privat UND beruflich (= ganz + für immer) in London bleibt.Vielleicht könnte sie auch Alfons Haider mitnehmen !?

Seite 1 von 1