Steffi Graf von

Drittes Baby für Ex-Sportlerin

43-Jährige und Lebensgefährte Christian Baha freuen sich über kleine Zita

Steffi Graf - Drittes Baby für Ex-Sportlerin © Bild: APA/Neumayr

Eine "Kaiserin" für die "Gräfin": Ex-Läuferin Steffi Graf (43) hat am Montag ihr drittes Kind zur Welt gebracht. Es ist ein Mädchen und hört auf den Namen Zita - wie die die letzte Kaiserin von Österreich. Mutter und Baby sind wohlauf.

Pünktlich nach dem Ende der Olympischen Spiele von London erblickte die kleine Zita, die bei der Geburt 3,30 Kilogramm wog und 50 cm groß ist, das Licht der Welt. Ihre Mama, die bei den Spielen von Sydney 2000 selbst eine Silbermedaille errungen hat, konnte das sportliche Großereignis also noch mitverfolgen.

Für Steffi Graf ist es bereits das dritte Kind. Gemeinsam mit ihrem Lebensgefährten, dem Superfund-Boss Christian Baha (44), hat sie bereits die zweijährige Christine, aus der Ehe mit Golfer Niki Zitny stammt der sechsjährige Lorenz.

"Wir sind überglücklich", lassen die frisch gebackenen Eltern Steffi Graf und Christian Baha via Tageszeitung "Österreich" ausrichten. Die Schwangerschaft verlief ohne Probleme, vor kurzem war die Ex-Läuferin sogar noch mit dickem Bäuchlein zu Gast bei den Salzburger Festspielen.

Kommentare