Leben von

Glamouröser Trachten-Chic

Ulli Seebacher kreiert in Kärnten aufsehenerregende Dirndlmode

Dirndl-Kreation von Ulli Seebacher © Bild: Simone Attisani Photography

Sie gewinnt Preise, Herzen und Lebenserfahrung. Ulli Seebacher ist eine Frau, die große Mode schafft, anstatt große Worte zu schwingen. Mit ihrer Erbstücke-Kollektion fasziniert sie Generationen.

THEMEN:

"Hätte ich nie erwartet." Das ist ein Satz, den Ulli Seebacher oft zu hören bekommt. Das Gebäude auf dem Viktringer Ring in Klagenfurt ist stilvoll, aber was sich nach Betreten des Geschäfts auftut, ist sagenhaft und so viel mehr, als sich von außen erahnen lässt. Tracht, modern und inspiriert, Glamour, geerdet und unaufdringlich – Schauraum und Atelier entführen in eine Welt traumhafter Stoffe und Schnitte, unkonventioneller Designs und bis ins Detail durchdachter Dirndlkreationen.

Dirndl-Kreation von Ulli Seebacher
© Simone Attisani Photography

Eine Beziehung fürs Leben

Ein Erbstück entsteht nicht über Nacht, vielmehr reift es heran. Scheinbar fertige Neukreationen verbleiben auf der Schneiderpuppe, und Ulli Seebacher verbringt gern noch Zeit mit ihnen. Es ist eine Phase des Vertrautwerdens und der kleinen Anpassungen. "Immerhin geht es um eine Beziehung fürs Leben", erzählt die multitalentierte Designerin, die außerdem Schnitttechnikexpertin, Kundenbetreuerin, Marketingbeauftragte und Inspirationsguru in einem ist. Nach ihrer Meisterprüfung als Damenkleidermacherin hat sich die Powerfrau in München auch noch eine Ausbildung zur Schnittdirektrice erarbeitet. Nach umfangreicher Berufserfahrung hat es Ulli Seebacher in die Selbstständigkeit gezogen. Mit ihrer kontinuierlich wachsenden Kollektion an "Erbstücken" beweist sie seither, wie aufsehenerregend modern Dirndlmode sein kann.

Dirndl-Kreation von Ulli Seebacher
© Simone Attisani Photography

Ausgezeichnet

Diesen Erfolg ehrte "Frau in der Wirtschaft" im Dezember mit dem begehrten Unternehmerinnen-Award. Einem Preis der anderen Art: "Wissen Sie, was mir neulich passiert ist?", fragte eine Kundin. "Ich wurde angesprochen mit dem Satz: 'Das muss ein Erbstück sein.'" Ulli Seebachers Trachtencouture ist zweifelsohne aufwendige Handarbeit. Auch Ihr Erfolg als Unternehmerin? Darauf Ulli Seebacher: "Ja. Durchdachte Planung, Liebe zur Arbeit und zum Detail sowie fundierte Qualifikation, beginnend mit der Meisterprüfung, sind unverzichtbare Qualitätsgaranten. Darauf stützt sich auch mein unternehmerischer Erfolg wesentlich."

Dirndl-Kreation von Ulli Seebacher
© Simone Attisani Photography

Hier geht's zur offiziellen Homepage von "Erbstücke".


GEWINNSPIEL

Jetzt mitmachen und einen Seebacher Lodenschal gewinnen.

Tut uns leid, dieses Gewinnspiel ist leider bereits abgelaufen.

Kommentare