Schlagerstar von

Marc Pircher: Scheidung
nach acht Ehe-Jahren

"Wir haben uns einfach auseinandergelebt"

Der einstige Dancing-Star und „ErVOLKsmusiker“ Marc Pircher hat sich von seiner Frau Michaela getrennt. Das berichtete der Sänger jetzt in der ARD-Sendung „Brisant“. Und er enthüllt noch ein weiteres Geheimnis.

Schon seit einem Jahr wohnen die beiden Eheleute nicht mehr zusammen. Nun macht der in Salzburg geborene Schlagerstar seine private Trennung öffentlich und erklärt die Trennung von seiner Frau.

© imago stock&people Marc Pircher und seine Michaela im Jahr 2012

Die Kinder bleiben bei Michaela

Es habe einfach nicht mehr gepasst, sagt Marc Pircher bei „Brisant“ und meint weiter: „Wir haben uns einfach auseinandergelebt“. Es habe sich einfach abgezeichnet, dass „das nichts mehr für die Ewigkeit ist“, so der Sänger. Die gemeinsamen Kinder werden bei Michaela wohnen, Marc wird sie regelmäßig sehen und versprach: „Wann immer sie mich brauchen, werde ich da sein“.

»Ich bin in einer neuen Beziehung«

Und in der Sendung hat Marc Pircher gleich noch weitere große Neuigkeiten: „Ich bin in einer neuen Beziehung und bin natürlich sehr froh darüber“, erklärt der 41-Jährige. Genaueres verrät Marc aber nicht. Das wolle er nun anders handhaben als früher: „Das ist einfach privat und ich möchte dazu einfach nicht mehr sagen“.

Auch musikalisch gibt es Neuigkeiten von Marc Pircher: Sein neues Album soll Ende Juli 2019 erscheinen. Einen Vorgeschmack gab es mit der neuen Single „Hörst du mein Herz“.

CD-Tipp

Marc Pircher Laut und Leise*

*Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn Sie auf einen Affiliate-Link klicken und über diesen Link einkaufen, bekommt news.at von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für Sie verändert sich der Preis nicht.