Männer aufgepasst! von

10 Dinge, die Frauen
nicht hören möchten

Sätze, die Männern vor ihrer Freundin eher nicht über die Lippen kommen sollten

Paar beim Streiten © Bild: Thinkstock

Frauen und Männer reden anders. Auch miteinander. Deshalb kommen manche Sätze beim anderen Geschlecht so gar nicht gut an. Achtung Männer: mit diesen Aussagen schießen Sie sich ein gewaltiges Eigentor!

THEMEN:

Meine Mutter hat das immer so gemacht/gesagt/gekocht.

Ja, Mama ist die Beste. Wir wissen es. Aber wir wollen im Leben unseres Mannes ja gar nicht die Stelle der Mutter einnehmen. Deshalb ist es völlig egal, wie Mama den Kartoffelsalat mariniert, die Pullis zusammenlegt und Geburtstagswünsche schreibt. Mit solchen Sätzen forcieren Sie nur einen Konkurrenzkampf, der Ihr Leben garantiert nicht schöner macht!

Noch ein Paar Schuhe? Brauchst du die wirklich?

Gegenfrage: Brauchen Sie das dritte Fußballshirt, die achte Fernbedienung und das zwölfte Computerspiel? Eben. Es geht nicht ums "Brauchen", sondern ums "Wollen". Die richtige Frage wäre eher: "Noch ein Paar Schuhe? Machen die dich wirklich glücklich?"

Hast du gerade gefurzt?

"Nein, das war das Furzkissen, das ich ständig mit mir rumtrage!" Auf manche Dinge muss man einfach nicht extra hinweisen...

Sie ist super! Wenn du sie besser kennen würdest, wärst du meiner Meinung!

Ob die neue Mitarbeitern mit dem tiefen Ausschnitt oder die Kellnerin, die in seinem Stammlokal an Fußballabenden ganz besonders liebevoll das Bier serviert - Frauen haben einen sechsten Sinn, wenn jemand in ihrem Revier wildert. Es geht nicht darum, ob die Konkurrenz toll ist - sondern nur darum, dass sie den Liebsten anbrät.

Komm runter!

Genauso sinnvoll wie ein löchriger Fallschirm. Es gibt kaum einen Satz, der wütende Frauen weniger beruhigt als "Komm runter". Dann lieber gar nichts sagen!

Soll das Kleid hier so eng sein?

Frauen hören hier niemals "so eng". Sondern nur "zu eng". Bevor Sie diesen Satz aussprechen, muss Ihnen klar sein: er hat schreckliche Folgen. Die Erträglichste ist dabei noch die Extrastunde, die Sie gleich im Anschluss mit Warten und Ihre Liebste mit der Auswahl eines anderen Outfits verbringen.

Das sieht eh nett aus.

Genauso schlimm wie "Schmeckt ganz gut". Nett, gut, okay - diese Wörter klingen in Frauenohren wie lieblose Kritik. Etwas mehr Begeisterung bitte!

Welche Chrissie/Nicole/Steffi meinst du?

Die falscheste Antwort, die Sie Ihrer Frau geben können, wenn sie auf Facebook (oder in Ihrer Anrufliste) eine Unbekannte entdeckt. Bei so viel gespielter Ahnungslosigkeit schrillen bei uns sofort die Alarmglocken.

Wann gehst du eigentlich wieder mal ins Fitnessstudio?

"Warum sagt er mir nicht gleich, dass er mich zu dick findet?" Frauen sind Meisterinnen des Zwischen-den-Zeilen-Lesens!

Ich hab heute meine Ex auf einen Kaffee getroffen.

Sätze, in denen "meine Ex" vorkommt, sind für uns sowieso rote Tücher. Aber erst im Nachhinein erzählen, dass man mit der Vorgängerin etwas unternommen hat, fällt in die Kategorie "Absolutes No-Go".

Kommentare