Ist er in Wahrheit schwul?

Hollywoods Frauenheld Nummer Eins soll in seinen Kumpel Lukas Haas verliebt sein

Leonardo DiCaprio ist ein echter Frauentyp. Sein bevorzugtes Beuteobjekt sind Topmodels, derzeit turtelt er mit der Deutschen Toni Garrn. Umso überraschender kommt nun dieses Gerücht: In Wahrheit soll der 38-jährige Schauspieler auf Männer stehen und in seinen besten Kumpel Lukas Haas verliebt sein!

von
Leonardo DiCaprio - Ist er in Wahrheit schwul?

Die Frauen lieben Leonardo DiCaprio und er sie. Dachte man bisher zumindest. Doch nun macht das Gerücht die Runde, der 38-Jährige, der zahlreiche Schönheiten wie Gisele Bündchen, Bar Refaeli, Erin Heatherton, Helena Christensen oder Blake Lively beglückte, sei in Wahrheit homosexuell.

"Enge Freundschaft" mit Lukas Haas

Lukas Haas und Tobey Maguire
© Getty Images/Vivien Killilea Lukas Haas mit Tobey Maguiere

Schon seit Jahren wohnt Leonardo DiCaprio mit seinem besten Freund Lukas Haas zusammen. Der 37-Jährige ist ebenfalls Schauspieler und ständig an Leos Seite anzutreffen. Die beiden verbringen beinahe jeden Urlaub zusammen. Eine echte Männerfreundschaft also. Oder etwa doch mehr? Zumindest Lukas soll homosexuell sein, seit einer angeblichen Liaison mit Natalie Portman vor über 15 Jahren wurde jedenfalls keine Frau mehr an seiner Seite gesehen. Auch Wendy Maguire, die Mutter von Tobey, einem Kumpel der beiden, meinte kürzlich: "Die meisten Freunde, mit denen Leo und mein Sohn rumhängen, sind schwul."

Auch Clooney werden homosexuelle Neigungen nachgesagt

Steht Leonardo in Wahrheit also auf seinen besten Freund und benutzt die schönsten Frauen dieser Welt bloß als Alibi? DiCaprio ist nicht der erste Frauenschwarm, bei dem spekuliert wird, ob er nicht vielleicht "vom anderen Ufer" ist. Auch sein Kollege George Clooney sieht sich immer wieder mit Schwulen-Gerüchten konfrontiert. Schönheiten wie Stacey Keibler oder Elisabetta Canalis würde er bezahlen, um sich als seine Freundinnen auszugeben, denn in Wahrheit, "steht er auf Armani-Models, aber nicht auf die weiblichen", hört man immer wieder aus seinem Umfeld am Comer See.

Leonardo DiCaprio befindet sich also in "bester Gesellschaft". Und so lange ihm die Frauen in Scharren nachlaufen, werden dem Hollywood-Schönling die Gerüchte wohl herzlich egal sein. Besonders dann, sollte er tatsächlich eine heimliche Liaison mit seinem besten Kumpel unterhalten.

Kommentare

würde mich gar nicht wundern! jeder soll so leben, wie es ihm gefällt!

Seite 1 von 1