Menschen von

Was wurde aus "Waldgeist" Fritz?

Arabella stattete dem ehemaligen "Bauer sucht Frau"-Kandidaten einen Besuch ab

Bauer sucht Frau © Bild: ATV

Wer erinnert sich noch an "Waldgeist" Fritz? Der Niederösterreicher war in der 6. Staffel der ATV-Kuppelsendung "Bauer sucht Frau" mit dabei. Die Richtige hat er damals nicht gefunden. Nun stattete ihm Arabella Kiesbauer einen Besuch ab, um nachzufragen, wie es ihm in der Zwischenzeit in Sachen Liebe ergangen ist.

"Sie muas net sche sei, oba gfoin muas ma". Mit diesen Worten beschrieb Fritz einst seine potenzielle Traumfrau. Parfümkonsum in Maßen war ebenso erwünscht wie "Holz vor der Hütt'n". Zur Hofwoche eingeladen wurden damals Elfried, Gabriele, Ingrid und Nadja. Wirklich gefunkt hat es mit keiner der Kandidatinnen, dafür wurde der "Waldgeist" aber zum Kultstar. Sogar ein Musikvideo hat Fritz aufgenommen.

Seit damals hatte Fritz, der kürzlich seinen 60. Geburstag feierte, einige Flirts und eine richtige Beziehung, die aber nur von kurzer Dauer war. Wie er Arabella bei ihrem Besuch bei ihm Zuhause erklärte, befindet er sich noch immer auf der Suche.

Sollten Sie Interesse an "Waldgeist" Fritz oder einem der anderen Single-Bauern, die erneut ihr Glück versuchen möchten, haben, können Sie sich auf der ATV-Seite bewerben. Noch zu haben sind unter anderem Johann, der gemütliche Harleyfan, Charly, der einsame Bergbauer oder Gerfried, der lässige Pferdewirt.

Kommentare