Menschen von

Stars und ihre Zwillinge

Nicht nur Mirjam Weichselbraun hat eine Schwester, die am gleichen Tag geboren wurde

Mirjam Weichselbraun und Melanie Binder © Bild: News/Zach - Kiesling

Von manchen Menschen kann man nicht genug bekommen. Gut, dass es sie gleich doppelt gibt. Natürlich sind nicht alle Stars eineiige Zwillinge, aber bei den meisten ist definitiv eine Ähnlichkeit zu erkennen. Wer neben den wohl berühmtesten Zwillingen Mary-Kate und Ashley Olsen noch ein Geschwisterchen hat, das am selben Tag geboren wurde, lesen Sie hier.

Scarlett Johansson

Scarlett Johansson und Hunter
© www.PPS.at Scarlett Johansson und Hunter

Hunter ist zwar drei Minuten jünger als Scarlett, aber mittlerweile überragt er sie deutlich. Und auch was das Aussehen betrifft, braucht er sich nicht zu verstecken. Der Bruder der berühmten Schauspielerin rührte übrigens 2008 und 2012 die Werbetrommel für Barack Obama. Das Rampenlicht meidet er jedoch lieber. Nur hin und wieder wagt er den Gang über den Roten Teppich gemeinsam mit seiner Schwester.

Gisele Bündchen

Ja, diese hübsche Frau gibt es gleich doppelt. Patricia ist fünf Minuten jünger als Gisele und maßgeblich am Erfolg ihrer Schwester beteiligt. Die Brasilianerin hat als ihre Managerin große Deals mit Marken wie "Victoria's Secret" und "Louis Vuitton" an Land gezogen. Dabei nahmen die Zwillingsmädchen 1992 gemeinsam am Model-Kurs der Dilson Stein Modeling School teil, doch nur eine schaffte den großen Durchbruch.

Aaron Carter

Aaron Carter und Angel Carter
© www.photopress.at

Aaron Carter ist kaum wiederzuerkennen. Der kleine Bruder von "Backstreet Boy" Nick ist mittlerweile erwachsen geworden. Als Kind war er ein Star, doch diese Zeiten sind längst vorbei. Im Alter von neun Jahren stürmte der Sänger mit Songs wie "Crush On You" die Charts. Seine gleichaltrige Schwester Angel hat sich lieber fern gehalten von der Öffentlichkeit.

Kiefer Sutherland

Donald Sutherland und Kiefa
© imago/ZUMA Press Kiefer Sutherland mit seinem Vater Donald

Was für eine berühmte Familie! Donald Sutherland ist aus vielen Filmen bekannt und sein Sohn Kiefer ebenfalls. Hinter den Kulissen - äh Kameras - steht noch ein Familienmitglied: Rachel. Sie ist sieben Minuten jünger als ihr Zwillingsbruder und arbeitet als Filmproduzentin.

Ashton Kutcher

Ashton Kutcher mit seinem Bruder Michael
© Getty Images/Adam Bettcher Ashton und Michael

Äußerlich sind Ashton und Michael Kutcher total verschieden, aber die Brüder haben eine sehr enge Beziehung. "Er ist mein bester Freund", meinte Michael einmal über seinen berühmten Zwilling.

Michael hatte einen schweren Start ins Leben. Während Ashton bei der Geburt ganze 4,7 Kilogramm auf die Waage brachte, war er selbst ein Fliegengewicht von lediglich 1,8 Kilo. Michael bekam zu viel Sauerstoff, drei Jahre später wurde bei ihm Kinderlähmung diagnostiziert. Als 14-Jähriger musste er sich zu allem Überfluss auch noch einer Herztransplantation unterziehen.

Alanis Morissette

Alanis Morissette
© imago/Unimedia Images

Alanis Morissette ist nicht die einzige Musikerin in ihrer Familie. Ihr zwölf Minuten älterer Bruder Wade Imre ist Indie-Popper, allerdings bei Weitem nicht so erfolgreich wie seine Schwester.

Mirjam Weichselbraun

Mirjam Weichselbraun und Melanie Binder
© News/Zach - Kiesling

Wie man spätestens seit der letzten "Dancing Stars"-Staffel im Jahr 2014 weiß, hat Moderatorin Mirjam Weichselbraun eine Zwillingsschwester. Warum Melanie Binder einen anderen Nachnamen trägt? Ihre Eltern heirateten erst später, weshalb sich die Mädchen ihren Familiennamen selbst aussuchen durften. Melanie nahm jenen vom Vater an, Mirjam den der Mutter.

Bill und Tom Kaulitz

Bill und Tom Kaulitz
© imago/Future Image

Auch Bill und Tom Kaulitz sind beruflich verbandelt. Beide sind Teil der Band "Tokio Hotel". Auch wenn sie sich äußerlich total ähnlich schauen, so unterscheiden sich die Burschen vor allem durch ihren unterschiedlichen Style.

Mary-Kate und Ashley Olsen

Mary-Kate und Ashley Olsen
© imago/ZUMA Press

Sie sind wohl die berühmtesten Zwillinge der Welt. Mary-Kate und Ashley Olsen hat man quasi aufwachsen gesehen, da sie bereits im Alter von neun Monaten Teil der beliebten TV-Serie "Full House" waren. Gemeinsam haben sie Michelle Tanner gespielt. Mittlerweile sind beide in der Modebranche zu Hause und haben eine Mode- und Kosmetiklinie, mit der sie bereits Millionen verdient haben.

Joel und Benji Madden

Joel und Benji Madden
© imago/APress

Was für ein Duo! Joel und Benji Madden sind nicht nur Zwillinge, sondern arbeiten auch zusammen. Die beiden sind durch ihre Band "Good Charlotte" bekannt geworden, aber auch durch ihre berühmten Frauen. Joel nennt Nicole Richie seine Ehefrau, war davor mit Hilary Duff liiert. Sein Bruder Benji war lange mit Paris Hilton zusammen, dann mit Playboy-Häschen Holly Madison und ist mittlerweile mit Cameron Diaz verheiratet.

Kommentare