Neuer Indikator für Penislänge

Wie die Nase des Mannes...? Forscher finden eine neue Formel zur Berechnung.

Wie die Nase eines Mannes, so sein Johannes? Immer wieder beschäftigt uns die Frage, von welchem Körperteil man auf die Penislänge schließen kann. Eine aktuelle Studie will nun die ultimative Methode herausgefunden haben, um die Größe des Mannes besten Stücks ohne Blick in die Hose feststellen zu können.

von Frau setzt Maßband an Boxershorts eines Mannes an © Bild: Thinkstock

Es ist weder der Fuß noch die Nase, die auf die Penisgröße schließen lassen. Zu diesem Schluss kommt ein koreanisches Forscherteam, das das beste Stück von 144 Männern im Alter von 20 Jahren aufwärts unter die Lupe nahm. Auf der Suche nach einem aussagekräftigen Indikator stießen sie auf die Hand, genauer gesagt die Beziehung zwischen Zeige- und Ringfinger.

Je kürzer der Zeigefinger im Verhältnis zum Ringfinger, so die Wissenschafter, desto länger der Penis. Begründet wird dieser Umstand damit, dass sowohl die Penisgröße als auch das Längenverhältnis der Finger vom Testosterongehalt vor der Geburt abhängig seien. Veröffentlicht wurde die Studie über den neuen Richtwert für die Penislänge im "Asian Journal of Andrology". Na dann, liebe Damen, auf zum Finger-Check!

Kommentare

Dantine melden

Und wie ist das, wenn der Zeigefinger gleichlang, oder länger ist, als der Ringfinger?

melden

Dann bist ein Mädchen.;-))

Seite 1 von 1