RTL-Show von

Nur nackte Tatsachen
oder doch die große Liebe?

Bei "Adam sucht Eva" suchen Promis nach dem Traumpartner fürs Leben

RTL-Show - Nur nackte Tatsachen
oder doch die große Liebe? © Bild: MG RTL D

Seit Sonntag sind wieder mehrere prominente und nicht prominente Singles auf einer einsamen Insel gestrandet. Bei der Nackt-Datingshow "Adam sucht Eva - Promis im Paradies" suchen sie nach der großen Liebe. Peer Kusmagk und Janni Hönscheid es letztes Jahr tatsächlich gelungen, sie zu finden. Und wie sieht es heuer aus?

Letztes Jahr haben sie sich bei der RTL-Datingshow kennengelernt, inzwischen sind Janni und Peer verlobt und Eltern eines kleinen Buben.

Peer Kusmagk hat seine Eva gefunden
© RTL Janni und Peer fanden letztes Jahr ihr Glück

Auch heuer sah es kurzfristig ganz danach aus, als hätte ein Paar sein Glück gefunden. Und zwar beim Sänger Martin Kesici und der Versicherungsmitarbeiterin Elisa. Der 44-Jährige gewann im Jahr 2003 die Castingshow "Star Search" und landete mit "Angel of Berlin" sogleich einen großen Hit. Im Jahr 2012 nahm er beim Dschungelcamp teil, nun sucht der Sänger, der seit fünf Jahren Single ist, bei "Adam sucht Eva" nach der großen Liebe.

© MG RTL D Martin und Elisa

Mit der 29-jährigen Elisa, die genau wie er aus Berlin kommt, schien er sie gefunden haben. Die Versicherungsmitarbeiterin nahm Martin mit auf die "Insel der Liebe", dort konnten sich "Adam und Eva" 24 Stunden lang ungestört in trauter Zweisamkeit kennenlernen. Unter anderem sprach der 44-Jährige über seinen Kinderwunsch. "Naja, da müsstest du dir vielleicht eine jüngere Frau suchen", meinte Elisa. Kesici erwiderte darauf: "Ich bin doch grad dabei."

Die ganze Nacht lang kuschelten die beiden im Bett und lagen sich auch am Morgen danach noch im Wasser in den Armen. Umso überraschender dann die Entscheidung bei der Rückkehr zu den übrigen Kandidaten: Martin und Elisa wollen kein Paar sein. Sie wollen keine weitere Nacht mehr miteinander verbringen, sondern getrennt voneinder ihr Glück versuchen. Das war wohl nichts.

© MG RTL D Martin und Elisa

Zum Glück läuft die Sendung aber noch eine Weile, es bleibt den Promis und "Normalos" also noch ein bisschen Zeit, sich ineinander zu verlieben. DSDS-Sternchen Melody Haase und Kitesurfer Marius Hoppe zum Beispiel.

© MG RTL D Marius Hoppe

Die beiden verbringen ebenfalls eine Nacht in trauter Zweisamkeit (zu sehen am Freitag ab 22.15 Uhr auf RTL) und dabei geht es laut "Bild" ganz schön heiß her. "Mir fiel es schwer, die Finger von Marius zu lassen. Aber richtigen Sex hatten wir nicht", wird die 23-Jährige zitiert. "Melody hat aber sehr starkes Interesse gezeigt, mehr zu machen", meint der 24-Jährige.

© MG RTL D Melody und Marius

Später kommt es jedoch zu einem heftigen Krach, der damit beginnt, dass Marius in den Whirlpool will, Melody aber lieber schlafen möchte. Wie ging es mit den beiden weiter? "Er hat mir seine Nummer zustecken lassen. Vielleicht wächst ja Gras über die Sache. Es ist hart für mich, weil wir extrem süß miteinander waren", meint Melody zur "Bild". Marius hält davon allerdings wenig.

Die Hoffnungen ruhen somit auf der 46-jährigen Promi-Tochter Patricia Blanco und dem 39-jährigen Immobilienkaufmann und Tennistrainer Christian aus Freiburg. Zwischen den beiden knistert es ordentlich, ob tatsächlich etwas draus wird, muss sich aber noch zeigen.

© MG RTL D Patricia und Christian

Und dann gibt es noch einen weiteren Promi - Bastian Yotta. Der 40-jährige Unternehmer aus Los Angeles möchte nackt im Paradies die große Liebe finden. Doch schon die erste Begegnung mit einer der attraktiven Evas erweist sich als Riesen-Herausforderung, vor allem in der Region unterhalb seines Bauchnabels … mit ungeahnten Folgen. So hat Bastian Yotta auch direkt seinen Inselspitznamen weg – der "Raketenmann".

© MG RTL D