Ranking von

Die beliebtesten Thermen Österreichs

Therme © Bild: iStockphoto/Goodluz

Thermenurlaube sind beliebt in Österreich. Viele Menschen gönnen sich eine Auszeit vom stressigen Alltag und lassen es sich beim Wellnessen gut gehen. Doch wo fahren Herr und Frau Österricher am liebsten hin? Hier ist das Ranking.

THEMEN:

Thermenurlaube boomen. Viele Menschen genießen ein verlängertes Wochenende vor allem jetzt in der grauen Jahreszeit in den zahlreichen Wellness-Betrieben des Landes, um in der Sauna zu schwitzen, gut zu essen oder sich massieren zu lassen. Doch welche sind die beliebtesten Thermen des Landes? Die Reiseplattform urlaubshamster.at hat mehr als 8.000 Menschen befragt, die ihre Präferenzen Kund getan haben. Auch nach Gastronomie und Hotels wurde dabei gefragt.

Der Sieger

Die beliebteste Therme Österreichs ist die Therme Bad Waltersdorf in der Steiermark. Direkt dahinter folgt die Therme Geinberg in Oberösterreich vor der Hundertwasser-Anlage, dem Rogner Bad Blumau ebenfalls in der Steiermark. In der Kategorie Thermenbereich konnte diese architektonisch außergewöhnliche Badeanlage den ersten Preis einfahren. In Sachen Sauna schnitt das Eurothermen Resort in Bad Schallerbach (Oberösterreich) am besten ab und beim Thema Gastronomie ebenfalls die allgemeine Nummer ein, Bad Waltersdorf.

Die Top 3:

  1. Bad Waltersdorf (Steiermark)
  2. Therme Geinberg (Oberösterreich)
  3. Rogner Bad Blumau (Steiermark)

Top 3 im Bereich Gastronomie

  1. Bad Waltersdorf (Steiermark)
  2. Rogner Bad Blumau (Steiermark)
  3. Therme Geinberg (Oberösterreich)

Bestes Preis-/Leistungsverhältnis:

  1. Grimming Therme Bad Mitterndorf (Steiermark)
  2. Therme Stegersbach (Burgenland)
  3. Avita Therme Bad Tatzmannsdorf (Burgenland)

Auch nach Bundesländern wurde gerankt und hier ist das Ergebnis:

  • Burgenland: Avita Resort Bad Tatzmannsdorf
  • Niederösterreich: Theme Laa Hotel Silent Spa
  • Oberösterreich: Therme Geinberg
  • Salzburg: Tauern Spa Kaprun
  • Steiermark: Heiltherme Bad Waltersdorf

Kommentare