Die spanische Königsfamilie
© APA/EPA/JUAN CARLOS HIDALGO

Alle Infos zu Felipe, Letizia & Co.

Juan Carlos regierte Spanien seit 1975. Königin Sofia stand ihm dabei treu zur Seite. Nach zahlreichen Skandalen und Rücktrittsaufforderungen hat der König schließlich seine Abdankung verkündet. Am 19. Juni 2014 folgte ihm sein Sohn Felipe auf den Thron. Er ist verheiratet mit Letizia, das Paar hat die Töchter Leonor und Sofia.

Mehr zum Thema

Enthüllung

Felipe hatte Affäre mit
einem Hollywoodstar

Im selben Jahr, in dem er sich in seine heutige Ehefrau Letizia verliebte, turtelte er auch mit einer Schauspielerin

Ein neues Buch über den spanischen König Felipe enthüllt, dass er nur kurze Zeit bevor er sich in seine heutige Ehefrau Letizia verliebte, eine Affäre mit einer berühmten Schauspielerin hatte. Keine Geringere als Gwyneth Paltrow soll es im Jahr 2002 dem damaligen Kronprinzen angetan haben.

Enthüllung - Felipe hatte Affäre mit
einem Hollywoodstar

Spanien

Feuerprobe für
Spaniens Monarchie

Infantin Cristina wurde im "Jahrhundertprozess" freigesprochen - ihr Bruder König Felipe geht auf Distanz

Am Freitag eröffneten König Felipe VI. und Königin Letizia im Madrider Thyssen-Museum die Ausstellung "Meisterwerke aus dem Budapester Museum". Das spanische Königspaar wirkte angespannt und hatte auch guten Grund dafür. Denn zeitgleich verkündete der Oberste Gerichtshof in Palma de Mallorca das Urteil im Korruptionsprozess um Infantin Cristina und deren Ehemann Inaki Urdangarin.

Spanien - Feuerprobe für
Spaniens Monarchie

Spanien

Infantin Cristina
wurde freigesprochen

Ihr Ehemann Inaki Urdangarin wurde im Koruptionsprozess zu sechs Jahren und drei Monaten Gefängnis verurteilt

Spaniens Infantin Cristina ist im Korruptionsprozess auf Mallorca noch einmal glimpflich davongekommen. Für ihren Ehemann sieht es anders aus: Der Ex-Handballstar wurde wegen Millionenbetrugs schuldig gesprochen. Sicher ist: Der Skandal hat den Royals schwer geschadet.

Spanien - Infantin Cristina
wurde freigesprochen

Ferien auf Mallorca

Spanische Royals grüßen aus dem Urlaub

König Felipe, Königin Letizia und die beiden Töchter Leonor und Sofia urlauben auf ihrem Sommersitz

Seit einigen Tagen weilt die spanische Königsfamilie auf Mallorca. Wie jedes Jahr verbringen Felipe, Letiza und Co. ihren Sommerurlaub im Marivent-Palast auf der Balearen-Insel.

Ferien auf Mallorca - Spanische Royals grüßen aus dem Urlaub

Zu schlank

Letizia ist erschreckend dünn

So zerbrechlich wirkt Königin Letizia von Spanien neben den Olympia-Sportlern

Letizia von Spanien wird immer dünner. Auf einem aktuellen Foto, auf dem die Königin gemeinsam mit spanischen Olympiaikonen posiert, wirkt die 43-Jährige regelrecht abgemagert. 1

Königin Letizia von Spanien

Seite 1 von 16