Die spanische Königsfamilie
© APA/EPA/JUAN CARLOS HIDALGO

Alle Infos zu Felipe, Letizia & Co.

Juan Carlos regierte Spanien seit 1975. Königin Sofia stand ihm dabei treu zur Seite. Nach zahlreichen Skandalen und Rücktrittsaufforderungen hat der König schließlich seine Abdankung verkündet. Am 19. Juni 2014 folgte ihm sein Sohn Felipe auf den Thron. Er ist verheiratet mit Letizia, das Paar hat die Töchter Leonor und Sofia.

Mehr zum Thema

Porträt

Der Weg zum selbstbewussten König

Lange Zeit galt König Felipe VI. von Spanien als der schüchterne Kronprinz, der es nie schaffen würde, ein wahrer König zu werden.

Lange Zeit galt König Felipe VI. von Spanien als der schüchterne Kronprinz, der es nie schaffen würde, ein wahrer König zu werden. Doch der heute 52-jährige selbstbewusste Monarch bewies all seinen Kritikern das Gegenteil.

Porträt - Der Weg zum selbstbewussten König

Spanische Royals

Sofia von Spanien:
Eheleid einer Königin

Demütigungen, Drohungen, Bettgeschichten. Eine neue Biografie über Juan Carlos I. zeigt, wie sehr Ehefrau Sofía unter Spaniens Skandalkönig leiden musste

Demütigungen, Drohungen, Bettgeschichten. Eine neue Biografie über Juan Carlos I. zeigt, wie sehr Ehefrau Sofía unter Spaniens Skandalkönig leiden musste

Spanische Royals - Sofia von Spanien:
Eheleid einer Königin

Royals

Spaniens Altkönig
im Exil untergetaucht

Funkstille total: null Fotos, null Aussagen, null Infos. Wie steht es um Spaniens ehemaligen König Juan Carlos?

Funkstille total: null Fotos, null Aussagen, null Infos. Wie steht es um Spaniens ehemaligen König Juan Carlos?

Royals - Spaniens Altkönig
im Exil untergetaucht

Porträt

Ein Leben mit
Höhen und Tiefen

Sie gilt als Stilikone und Königin mit Herz: Letizia von Spanien

Sie gilt als Stilikone und Königin mit Herz: Letizia von Spanien zieht mit ihrem Kleidungsstil immer wieder alle Blicke auf sich. Hinter dem erstklassigen Auftreten verbirgt sich eine charmante Frau, die bereits etliche Höhen und Tiefen durchlebt hat.

Porträt - Ein Leben mit
Höhen und Tiefen

Finaler Akt

Royaler Skandal:
Wie alles begann

Nach dem jüngsten Skandal warf König Felipe von Spanien seinen Vater Juan Carlos I. aus dem Palast

Nach dem jüngsten Skandal warf König Felipe seinen Vater Juan Carlos I. aus dem Palast. Es ist der finale Akt eines jahrzehntelangen Dramas. Der Sohn genießt ihn auf Mallorca -und lässt Bilder sprechen.

Finaler Akt - Royaler Skandal:
Wie alles begann

Seite 2 von 21