Die spanische Königsfamilie
© APA/EPA/JUAN CARLOS HIDALGO

Alle Infos zu Felipe, Letizia & Co.

Juan Carlos regierte Spanien seit 1975. Königin Sofia stand ihm dabei treu zur Seite. Nach zahlreichen Skandalen und Rücktrittsaufforderungen hat der König schließlich seine Abdankung verkündet. Am 19. Juni 2014 folgte ihm sein Sohn Felipe auf den Thron. Er ist verheiratet mit Letizia, das Paar hat die Töchter Leonor und Sofia.

Mehr zum Thema

Spanisches Königshaus

Royaler Wien-Besuch

Erste offizielle Auslandsreise von Neo-Königin Letizia geht nach Österreich

Royaler Besuch in Österreich! Die erste offizielle Auslandsreise der Neo-Königin Letizia geht nämlich nach Wien. Die Frau von König Felipe von Spanien reist als Ehrengast an, um eine Ausstellung zu eröffnen.

Königin Letizia

Spanisches Königshaus

Heimliche Versöhnung

Nach schwierigen Jahren feierte Königin Letizia mit Schwester Telma ihren Geburtstag

Jahrelang hatten Königin Letizia und ihre Schwester Telma eine sehr schwierige, distanzierte Beziehung. Nun soll diese der Vergangenheit angehören. Wie spanische Medien berichten, gab es zu Letizias Geburtstag eine royale Versöhnung.

Prinzessin Letizia bei einem Krebs Kongress

Europäische Royals

Spanisches Königshaus

Felipe VI. hat im Juni das Zepter übernommen und will die Monarchie modernisieren

Seit dem 19. Juni 2014 wird Spanien von König Felipe VI. regiert. Der 46-Jährige trat die Nachfolge seines Vaters Juan Carlos (76) an, der am Vortag nach fast vier Jahrzehnten auf dem Thron abgedankt hatte. Felipe will als "Bürgerkönig" das angekratzte Image der spanischen Monarchie wieder aufbessern. "Die Krone muss die Nähe zum Bürger suchen", sagte er in seiner Antrittsrede im Parlament in Madrid. Das Königshaus müsse wieder zu einer "moralischen Autorität" werden.

König Felipe und Königin Letizia von Spanien

Spanische Royals

Letizia im Magerwahn

Im Mallorca-Urlaub schockiert Felipes Gattin mit ihren knochigen, sehnigen Ärmchen

Seit einigen Tagen genießt die spanische Königsfamilie ihren Sommerurlaub auf Mallorca. Die Royals gehen aber auch auf der Ferieninsel ihren Repräsentationspflichten nach. Zuletzt bei einem offiziellen Dinner im Almudaina Palast. Königin Letizia schockierte dabei einmal mehr mit ihrem Magerwahn. 6

Königin Letizia

Spanische Royals

Mallorca-Urlaub

Das neue Königspaar und seine Töchter posieren entspannt für die Fotografen

Bereits seit Jahrzehnten verbringt die spanische Königsfamilie ihren Sommerurlaub auf Mallorca. Dies hat sich auch nach der Abdankung von Juan Carlos nicht geändert. Entspannt zeigt sich der neue König Felipe VI. zusammen mit seiner Ehefrau, Königin Letizia, und den beiden Töchtern Leonor und Sofia den Fotografen.

Die spanischen Royals auf Urlaub auf Mallorca

Seite 8 von 18