Royals von

Das erwartet Charlotte
im Kindergarten

Mit knapp drei Jahren scheint für sie schon der Ernst des Lebens zu beginnen

Royals - Das erwartet Charlotte
im Kindergarten © Bild: imago/i Images

Den ganzen Tag nur spielen, singen und tanzen? Das wird es für die kleine Charlotte wohl nicht spielen. Im Willkocks-Kindergarten stehen nämlich ganz andere Dinge auf dem Tagesprogramm ...

THEMEN:
Charlottes Kindergarten
© imago/PA Images

Man könnte fast meinen, der Ernst des Lebens beginnt im Willkocks-Kindergarten mit knapp drei Jahren. Wer diese nahe dem Kensington Palace gelegene Einrichtung besucht, bekommt nämlich schon von klein auf Schreiben, Lesen und Rechnen gelehrt. Und damit noch nicht genug. Auch Geschichte, Französisch und - aufgepasst, jetzt kommt's! - Poesie stehen auf dem Lehrplan für die Kleinen.

Charlottes Kindergarten
© imago/PA Images

Natürlich bekommen die Knirpse das Wissen auf spielerische Art und Weise vermittelt. Anders ginge es ja wohl auch nicht. Aber dennoch ist das Programm nicht ohne. Um die insgesamt 32 Kinder kümmert sich ein fünfköpfiges, gänzlich weibliches Team. Ach ja, und Noten - in Österreich ja gerade wieder ein heißes Thema - gibt es für die Leistung der Kleinen auch schon.

Charlottes Kindergarten
© imago/PA Images

Der doch etwas ernste Spaß ist, wie man sich denken kann, alles andere als billig. 22.500 Euro im Jahr kostet die Unterbringung in diesem Kindergarten pro Jahr, wie "bild.de" berichtet.

© imago/Paul Marriott