Diva-Alarm von

Hebt Pippa Middleton jetzt komplett ab?

Von der Freundin zur Assistentin

Diva-Alarm - Hebt Pippa Middleton jetzt komplett ab? © Bild: Adrian DENNIS / AFP

Die 33-jährige Pippa Middleton beschäftigt eine Assistentin, die sie sogar auf Toilette begleitet.

Auch wenn ihre Schwester Herzogin Kate zum britischen Königshaus gehört, royal ist Schwester Pippa Middleton nicht. An ihrem Lebensstil mag man das aber nicht festmachen. Die 33-Jährige pflegt einen fürstlichen Lifestyle, der ihr dem Beinamen "Diva" beschert.

© SAEED KHAN / AFP Pippa Middleton mit Ehemann James Matthews in Sydney

Wie die "Daily Mail" berichtet, verhalte sich Pippa seit der Hochzeit mit dem wie Hedgefonds-Manager James Matthews wie eine Prinzessin. Unter anderem beschäftige Pippa zwei persönliche Assistentinnen. Die eine kümmert sich um den Haushalt kümmert und das Wohl der Hunde, die andere wird als "Event-Begleiterin" tituliert.

Vor der WC-Tür ist noch lange nicht Schluss

Camilla Holland, 33 ist nebst der Funktion als gute Freundin auch dafür zuständig, dass nur Themen zur Sprache kommen, über die Pippa auch wirklich sprechen möchte. Auf einer Charity-Veranstaltung in London nahm sie die Position eines Amateur-Bodyguards ein und blockte selbst Gäste ab, die ihr nachträglich zum Ja-Wort gratulieren wollten.

Zur Jobdescription scheint auch zu gehören, dass sie der Millionärsgattin die Tür aufhält, das Gepäck trägt – und sie aufs WC begleitet.

Im Video:
Pippa und James Middleton strahlen in Wimbledon um die Wette.

Kommentare

Seite 1 von 1