Falsches Spiel von

Bachelor: Wollen die
alle nur ins Dschungelcamp?

Wer meint es ernst mit Daniel, wer will lieber berühmt werden?

Falsches Spiel - Bachelor: Wollen die
alle nur ins Dschungelcamp? © Bild: MG RTL D

Zickenkrieg beim Bachelor ist nichts Neues. Doch so schlimm wie dieses Jahr war es noch nie. Es stellt sich die Frage: Wer meint es ernst mit Rosenkavalier Daniel und wer treibt ein falsches Spiel?

THEMEN:

Die Teilnahme an der RTL-Kuppelshow "Der Bachelor" ist für viele Kandidaten ein Sprungbrett in Richtung D-Prominenz. Jessica Paszka nahm 2014 an der Rosenvergabe teil, seither war sie bei "Promi Big Brother" zu sehen und wurde letzten Sommer selbst zur "Bachelorette". Ihr Auserwählter und Kurzzeit-Lover David Friedrich sitzt nun im Dschungelcamp. Auch Kattia Vides, die die Show am Mittwochabend verlassen musste, war letztes Jahr Bachelor-Teilnehmerin. Auch Melanie Müller, die Dschungelkönig des Jahres 2014 und Angelina Heger, Teilnehmerin im Jahr 2015, starteten ihre Karriere beim Bachelor.

Auch dieses Jahr sind wieder einige Kandidatinnen mit dabei, denen es wohl weniger um die Zuneigung von Daniel Völz als um den Einzug in die deutsche D-Promi-Riege geht. Herauszufinden, wer welches Ziel verfolgt, erweist sich für den Junggesellen als nicht ganz einfach. Zumindest Carina scheint über alle Zweifel erhaben zu sein, denn sie lädt er zum Einzeldate ein.

© MG RTL D Carina und Daniel im Supermarkt

Im Supermarkt besorgen sich Daniel und Carina die Lebensmittel, die sie für ihr romantisches Abendessen brauchen, während des gemeinsamen Kochens kommt es zum ersten Kuss, später folgen weitere Zärtlichkeiten, was dazu führt, dass Carina die Nacht in der Villa des Bachelors verbringt.

© MG RTL D Süße Küsse zwischen Carina und Daniel

Daniels Fazit: Carina sei entweder eine grandiose Schauspielerin oder ihre Gefühle für ihn sind ernst. Er entscheidet sich für die zweite Möglichkeit.

»Es gibt ja Einige hier, die wollen danach ins Dschungelcamp«

Doch wem geht es dann nur um den "Fame"? Laut Yeliz, die Geburtstag feiert, spielen einigen Kandidatinnen ein falsches Spiel mit Daniel. "Es gibt ja Einige hier, die wollen danach ins Dschungelcamp", ist sie sich sicher.

© MG RTL D Yeliz und Lina

Da sich die Kandidatinnen gegenseitig beschuldigen, ist es für Daniel schwierig, herauszufinden, wer denn nun ihn möchte, und wer bloß hier ist, um sie für Formate wie das Dschungelcamp in Position zu bringen. Bei Einzeldates mit Janina, Meike und Janina Celine fühlt er den Damen auf den Zahn. Während Janina bleiben darf, bekommen Meike und Janina Celina keine Rose mehr. Vor allem von Janina Celine, mit der es zum ersten Kuss der Staffel kam, ist Daniel enttäuscht. Er nimmt ihr die Ernsthaftigkeit ihrer Gefühle nicht mehr ab. Vor allem, nachdem Janine Christin ihn über das vermeintlich falsche Spiel der Kontrahentin aufklärt.

© MG RTL D Janine Christin und Svenja

Neben Janina Celine und Meike müssen auch Lina und Michelle ihre Koffer packen. Ihnen wirft der Bachelor zwar kein falsches Spiel vor, doch es hat einfach nicht gefunkt.

Im Rennen sind somit noch Neuzugang Samira, die das Zickenpotenzial ihrer Kontrahentinnen am eigenen Leib verspürt, Übernachtungsgast Carina, Svenja, mit der er ebenfalls schon knutschte, Yeliz, mit der es kommende Woche soweit sein wird, Janine Christin, die Ehrlichkeit in Person, Janina, Maxime, Kristina, Jessica und Nadine.

© MG RTL D Samira stellt die Mädels zur Rede: Wer hält sie für eine Transe?
»Schlangen überall«

"Die Frauen in meiner Staffel sind untereinander auch mal einander geraten, aber was man in den letzten Wochen so sieht bei 'Der Bachelor' ist unglaublich schlechtes Verhalten", äußert sich der letztjährige Rosenkavalier Sebastian Pannek auf Instagram. "Schlangen überall", meint er weiter, man erkenne gar keinen Unterschied mehr zwischen dem Bachelor und dem Dschungelcamp.

© RTL / Tom Clark Sebastian und Clea meinten es ernst miteinander und sind noch immer ein Paar