Gerüchte von

Eigene TV-Show
für Matthias Strolz?

Ex-NEOS-Chef soll mit eigener Sendung auf Puls4 Comeback in Öffentlichkeit feiern

Matthias Strolz © Bild: APA/EXPA/JFK

Im letzten Jahr verabschiedete sich der ehemalige NEOS-Chef Matthias Strolz aus der Politik. Nun soll er angeblich eine eigene TV-Sendung bekommen.

Die Überraschung war groß, als Matthias Strolz letztes Jahr seinen Rückzug als NEOS-Chef bekannt gab. Im Herbst trat er im Wiener Flex auf, danach wurde es recht ruhig um den NEOS-Gründer, der in der Zwischenzeit sein eigenes Unternehmen gründete und – auf Instagram mitzuverfolgen – eine Reise nach Indien antrat.

Mischung aus Talkshow und Doku

Nun gibt es vielleicht bald wieder mehr zu sehen von dem ehemaligen Politiker. Angeblich soll er auf dem Privatsender Puls4 eine eigene Sendung bekommen. Dabei handelt es sich um eine Mischung als Talkshow und Dokumentation, wie mehrere Medien berichten. Sogar eine erste Sendung soll bereits im Kasten sein. Ob diese dann tatsächlich zur Ausstrahlung kommt, soll Ende des Monats entschieden werden.