Unterwegs mit der Ex von

Wie geht es
eigentlich Herrn Lugner?

Unterwegs mit der Ex - Wie geht es
eigentlich Herrn Lugner? © Bild: Richard Lugner/privat

In letzter Zeit ist es - für seine Verhältnisse - relativ ruhig um Richard Lugner geworden. Wie geht es dem umtriebigen Baulöwen eigentlich und hat eigentlich schon seine "Mrs. Right" gefunden? Wir haben nachgefragt.

THEMEN:

Seit dem Opernball, der für Richard Lugner den gesellschaftlichen Höhepunkt des Jahres darstellt, hat sich der 85-Jährige in der Öffentlichkeit relativ rar gemacht. "Ich bin gesundheitlich ein bissl angeschlagen", meint er gegenüber News.at. Deshalb versuche er, "etwas leiser zu treten".

Am Wochenende unternahm Mörtel einen Ausflug mit seinem "Goldfisch". Nanu? Sind die beiden etwa noch ein Paar? Im Dezember befand sich Lugner im Liebeschaos, meinte, Andrea und er hätten "eine losere Verbindung". Zudem traf er sich mit etlichen anderen Damen. Inzwischen scheint sich der Nebel ein wenig gelichtet zu haben. "Sie ist eine total nette Person, ich bin gut mit ihr befreundet", meint der Baumeister. Als Grund, weshalb es beziehungstechnisch zwischen den beiden einfach nicht so richtig klappen wollte, nennt der 85-Jährige einmal mehr den altbekannten: "Sie ist ein Morgenmensch und ich bin ein Abendmensch".

© Richard Lugner/privat

Aber weil man sich trotzdem gut versteht, unternimmt man weiter hin und wieder etwas zusammen. Während Richard Lugner letzten April zusammen mit seiner damals neuen Flamme Andrea Paris und London unsicher machte, gab es heuer einen Hubschrauberausflug zum Pogusch. Auch nicht schlecht. Doch Lugner wäre nicht Lugner, wenn er sein Privatleben plötzlich völlig privat halten würde - und so waren auch ATV-Kameras mit dabei. "Am Sonntag können Sie sich's bei High Society" anschauen, legt uns Mörtel die Sendung ans Herz.

»Die Frau, die ich suche, ist mir noch nicht über den Weg gelaufen«

Doch wenn "Goldfisch" Andrea, die laut Horoskop gut zu Lugner gepasst hätte, nicht "Mrs. Right", ist wer dann? Gibt es da inzwischen wieder eine Dame? "Wissen Sie, die Frau, die ich suche, ist mir noch nicht über den Weg gelaufen", meint er gegenüber News.at. Die Hoffnung, dass er doch noch die passende Frau für sich findet, hat der rüstige 85-Jährige aber noch nicht aufgeben, denn er fügt grinsend hinzu: "Mir laufen viele über den Weg."