Magna baut ab nun auch Porsche-Modelle:
Boxster und Cayman werden in Graz gebaut

Bisher 18.000 Stück pro Jahr in Finnland hergestellt Auslaufen der Modellreihen von Chrysler und Daimler

Magna baut ab nun auch Porsche-Modelle:
Boxster und Cayman werden in Graz gebaut © Bild: Porsche

Der Stuttgarter Sportwagenhersteller Porsche verlagert seine bisherige finnische Produktion der beiden Mittelmotorenmodelle Boxster und Cayman zu Magna Steyr nach Graz. Magna habe den Zuschlag bekommen, "weil es das finanziell attraktivste Angebot unterbreitet habe und Entwicklungsumfänge für Porsche-Sportwagen übernehmen könne".

Eine geplante Fertigungsmenge wurde nicht mitgeteilt. Porsche hat beim bisherigen finnischen Partner Valmet Automotive in den vergangenen Jahren aber durchschnittlich 18.000 Autos pro Jahr gefertigt.

Nach dem absehbaren Auslaufen etlicher Modellreihen von Daimler und Chrysler sowie dem Ende der Fertigung des BMW X3 ab 2010 hat Magna Steyr in den vergangenen Monaten intensiv um Nachfolgeaufträge verhandelt. Zuletzt wurden Fertigungen für BMW/Mini (Colorado), Peugeot (308 RC Z) und Aston Martin (Rapide) an Bord geholt. Weil vom X3 aber mehr als 100.000 Stück pro Jahr gefertigt werden, müssen wohl weitere Auftrage ergattert werden, will man die durch den Abzug des BMW X3 entstehende Auftragslücke füllen.
(apa/red)