Manta-Porsche von

911er mit Manta-Tuning

5. Generation der 996-Baureihe gilt als „Spiegelei-Turbo" und wird zum Opel veredelt

  • Ein Porsche 911 wird auf Opel Manta getunt.
    Bild 1 von 10 © Bild: OK Chiptuning

    Manta-Porsche

    Verwandlung vom Porsche 911 zum Opel Manta

  • Ein Porsche 911 wird auf Opel Manta getunt.
    Bild 2 von 10 © Bild: OK Chiptuning

    Manta-Porsche

    „Booooah Ey“ - ein Tuning-Scherz

„Booooah Ey“ - einen Tuning-Scherz erlaubte sich der Fahrzeug-Veredler OK-Chiptuning mit dem Porsche 911: Die fünfte Generation der 996-Baureihe wurde oft verächtlich als "Manta-Porsche" wegen seiner gewöhnungsbedürftigen Scheinwerferform bezeichnet. Der Tuner hat seinen zwielichtigen Ruf als „Spiegelei-Turbo" wörtlich genommen und den Sportwagen in bester Manta-Manier in einen Manta-Porsche umgewandelt.

Als optisches Vorbild für den Spiegelei-Porsche diente das gelb-blaue Kult-Modell von Til Schweiger im Film "Manta Manta" aus dem Jahre 1991. Dabei hat das Tuning-Team das originalgetreue dreifarbige Design auf die 911-Karosserie foliert - samt dem Kenwood- Aufkleber auf der Heckscheibe, Harlekin-Lenkrad und den rosa lackierten Felgen mit Opel-Emblem. Nur der obligatorische Fuchsschwanz fehlt im Manta-Porsche.

Ein wesentlicher Unterschied zum Opel Manta ist die Motorleistung. Mit relativ geringem Aufwand wurde die PS-Zahl auf 650 hinaufgeschraubt und das maximale Drehmoment liegt bei 750 Nm. Daneben wurden ein K24-Turbolader und ein GT2-RS-Ladeluftkühler für eine verbesserte Ansaugung eingebaut. Durchgängig 70-Millimeter-Rohre dienen als Abgasanlage. Aufgezogen ist adäquate Bereifung in 235/35 beziehungsweise 305/30. Und zur Optimierung der Fahrdynamik ist ein KW-Gewindefahrwerk der Variante 3 verbaut.

Die Preise für das Motortuning gbt es auf Anfrage. Die Folierungskosten für das Trikolor-Design belaufen sich auf etwa 2.600 Euro plus 800 Euro für die 19 Zoll pinken Formula-Felgen. Bleibt noch die Frage offen, was die wahren Manta-Fans dazu sagen - ein schlechter oder guter Manta-Witz?

Kommentare