Witzige Advent-Aktion von

ÖVP verlost Kanzler-Krawatte
und Backstunde mit Köstinger

Witzige Advent-Aktion - ÖVP verlost Kanzler-Krawatte
und Backstunde mit Köstinger © Bild: APA/ROLAND SCHLAGER

Die ÖVP startet eine Adventaktion mit der Verlosung von "besonderen" Geschenken. Nämlich Dinge, die man mit Geld nicht kaufen kann. Was genau das ist, sickerte schon vor der offiziellen Präsentation durch. Parallel dazu ruft die Partei zu Spenden auf, der Erlös wird der Lebenshilfe Niederösterreich zugutekommen.

So kann man mit etwas Glück ab Samstag etwa jene Krawatte von ÖVP-Chef Sebastian Kurz gewinnen, die er bei der Regierungs-Angelobung 2017 trug - in Dunkelblau mit hellblauem Punkt-Muster.

Was gibt es noch zu gewinnen?

Auch auf eine signierte rote Kappe von Niki Lauda , einen Apfelstrudel-Backtermin mit Umweltministerin Elisabeth Köstinger, einen Würstelstand-Besuch mit Moderatorin Vera Russwurm oder ein Tischfussball-Match mit Justizminister Josef Moser kann man sich freuen. Harry Prünster nimmt gleich 20 Personen zu einer Winterwanderung samt zünftigem Hüttenbesuch mit. Vier Gewinner gehen mit Finanzminister Löger Mittagessen . Dabei werden Formulare für den Familienbonus ausgefüllt.

Wie kommt man zu den Geschenken?

Wer sich für eines dieser Präsente interessiert, kann sich auf der Website adventkalender.team-kurz.at eintragen. Jeden Freitag werden dann die Gewinner der vergangenen sieben Tage "in einer wöchentlichen Facebook Live-Show" mit Peter L. Eppinger gezogen. Eine erste "Live-Show" findet schon am heutigen Freitag statt, dabei stellt der Ex-Ö3-Moderator die ersten Präsente vor.

Kommentare