Wie im Märchen von

Liebescomeback bei
Jennifer Aniston & Brad Pitt?

Wie im Märchen - Liebescomeback bei
Jennifer Aniston & Brad Pitt? © Bild: imago stock&people

Die "Brangelina"-Scheidung ist bald amtlich. Und schon soll sich Brad Pitt wieder getröstet haben - und zwar mit seiner Ex-Frau Jennifer Aniston!

Diese Story klingt märchenhaft. An sich zu märchenhaft, um wahr zu sein. Aber wir wollen Sie Ihnen trotzdem nicht vorenthalten: Angeblich wagen Jennifer Aniston und Brad Pitt nach ihren jeweiligen Scheidungen ein Liebescomeback.

Bereits letzten Herbst entschuldigte sich Brad Pitt bei seiner Ex-Frau für seine früheren Eskapaden. In einem emotionalen Gespräch soll der 54-Jährige sich neben der Affäre mit Angelina Jolie auch dafür entschuldigt haben, ständig high und gelangweilt gewesen zu sein. Zudem bat er um Entschuldigung, dass er nicht mehr Zeit mit seiner damaligen Ehefrau verbracht habe. Jennifer Aniston soll nach der emotionalen Aussprache in Tränen ausgebrochen sein.

© imago/UPI Photo Brad Pitt und Jennifer Aniston bei einem ihrer letzten Auftritte als Paar im Mai 2004
»Ihnen ist klar geworden, dass sie zusammengehören und der nächste logische Schritt in ihrer Beziehung ist zusammenzuziehen«

Nach Brads Trennung von Angelina Jolie haben sich seine erste Ex-Frau und er wieder angenähert, zuletzt hieß es, sie seien sogar gute Freunde. Nach Jennifers Trennung von Justin Theroux stünde der Weg nun frei für ein Liebescomeback. Und laut "InTouch" sollen die beiden tatsächlich noch eine zweite Chance bekommen. Jennifer und Brad wollen keine Minute mehr getrennt verbringen, heißt es. "Ihnen ist klar geworden, dass sie zusammengehören und der nächste logische Schritt in ihrer Beziehung ist zusammenzuziehen", plaudert ein Insider aus.

Jennifer will Brads Haus eine weibliche Note verleihen

Laut dem Bericht will Jennifer Aniston ihr 20-Millionen-Dollar-Anwesen im kalifornischen Bel-Air, das sie zusammen mit Justin bewohnte, unbedingt loswerden. "Sie will dieses Kapitel hinter sich lassen und zu Brad in sein Haus in Pacific Palisades ziehen", so der Insider. Die 49-Jährige soll sogar bereits begonnen haben, der Villa an der Küste von Los Angeles eine weibliche Note zu verleihen.

Ja, diese Story klingt wirklich märchenhaft. Aber ob sie auch der Wahrheit entspricht? Die Fans würde es freuen, aber ob Brad und Jennifer uns wirklich den Gefallen tun? Man wird ja noch träumen dürfen.