Hitverdächtig von

Helene Fischer verblüfft
mit einem neuem Rekord

Hitverdächtig - Helene Fischer verblüfft
mit einem neuem Rekord © Bild: APA/Pfarrhofer

Helene Fischer legt derzeit eigentlich eine Auszeit hin. In einem Interview mit Frank Elstner war neulich zu sehen, dass ihr diese Pause auch richtig gut tut. Nun verblüfft sie mit einem neuen Rekord, der zeigt, dass sie den Fans offenbar schon richtig fehlt.

Sendepause. Funkstille. Bis auf wenige private Konzerte gab sich Helene Fischer heuer sehr zurückhaltend. Doch nun ein Paukenschlag. Seit 28. August ist ihr neuester Streich "Helene Fischer Live - Die Stadion Tour"* erschienen und hat es auf Anhieb auf den ersten Platz der deutschen Album-Charts geschafft.

Lesen Sie auch: Darum wurde Helene Fischer von der Polizei gesucht!

Das Schräge daran: Das Album ist nicht einmal "neu", es handelt sich lediglich um Mitschnitte ihrer Stadion-Tour aus dem Vorjahr. Dennoch hat sie es geschafft, damit internationale Stars Taylor Swift, Rammstein oder Ed Sheeran auf die hinteren Ränge zu verweisen.

Auch interessant: Helene Fischer - So geht es mit ihr weiter!

Das alleine wäre an sich noch kein Rekord. Absolut ungeschlagen ist allerdings die Tatsache, dass sie damit zum 29. Mal die Album-Charts anführt, das sei laut Marktforschungsinstitut GfK Entertainment bislang noch keiner anderen deutschen Künstlerin jemals gelungen.

Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn Sie auf einen Affiliate-Link klicken und über diesen Link einkaufen, bekommen wir von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für Sie verändert sich der Preis nicht.