Kooperation

Feine Gerichte für ihr Wohlbefinden

Gewinnspiel: Kuraufenthalt gewinnen!

Kooperation - Feine Gerichte für ihr Wohlbefinden © Bild: Dr. Dr. Wagner

Richtige Ernährung ist die halbe Miete, wenn es um körperliches Wohlbefinden geht. In den Dr. Dr. Wagner Vital- und Kurhotels kommen nur beste Lebensmittel in die Töpfe.

THEMEN:

Fünfmal die Woche fahren die Lkws der Lebensmittellieferanten bei jedem der insgesamt neun Kurhäuser der Dr. Dr. Wagner Gruppe vor. „Auf diese Weise können unsere Küchenchefs stets gesunde Menüs mit frischen Zutaten in bester Qualität zubereiten“, erklärt Matthias Obermaisser, zuständig für Qualitätssicherung Food & Beverage bei Dr. Dr. Wagner Gesundheit & Pflege.

© Dr. Dr. Wagner FRISCHE KRÄUTER sind eine wichtige Zutat der gesunden Gerichte der Dr. Dr. Wagner Vital- und Kurhotels.

Wie wichtig es ist, frisch zu kochen, weiß der ausgebildete Tourismusfachmann mit langjähriger Erfahrung in der Hotellerie, Haubengastronomie und in der Systemgastronomie: „Die Verwendung von tiefgefrorener Ware bedeutet immer einen Qualitätsverlust, denn durch längere Garzeiten gehen Nährstoffe verloren.“ Wenn es um die richtigeVersorgung der Gäste mit Vitaminen, Mineralstoffen und Spurenelementen geht, die wesentlich zum Kurerfolg beiträgt, schlägt man bei Dr. Dr. Wagner auch gern neue Wege ein. „Im Moorbad Neydharting testen wir gerade Superfood. Das sind Lebensmittel, die einen überdurchschnittlich hohen Anteil an gesunden Nährstoffen haben. Und das kommt außerordentlich gut an“, freut sich Matthias Obermaisser. Ein weiteres innovatives Ernährungskonzept ist das Kochen mit Moor im Vitalhotel Heilbrunn. Verwendet wird dabei Trinkmoor aus Salzburg, das aus etwa 350 Heilkräutern besteht. „Das Trinkmoor bieten wir zum Beispiel in Fruchtsäften und Tees an oder bauen es in Gerichten wie etwa Moor-Risotto ein“, so Obermaisser. Ob getrunken oder in Form von fester Nahrung: Moor wirkt sich positiv auf Verdauung und Stoffwechsel aus. Ein großes Thema sind freilich auch Lebensmittelallergien und -intoleranzen, die im Einkauf und in den Küchen der Dr. Dr. Wagner Gruppe natürlich berücksichtigt werden. „Für betroffene Gäste kreieren unsere Küchenchefs spezielle Menüs“, sagt Matthias Obermaisser.

© Dr. Dr. Wagner FRISCH GEKOCHT wird – wie in allen Dr. Dr. Wagner-Kurhäusern – auch im Kärntner Thermalbad Weissenbach.

Kreativität in der Küche ist der Schlüssel zu mehr Abwechslung im Speiseplan – davon profitieren auch Hausfrauen und Hobbyköche, die sich im Rahmen eines Kuraufenthalts von den Ideen und dem Know-how der Experten inspirieren lassen. Neben Vorträgen und Einzelberatungen durch die Diätologinnen der Dr. Dr. Wagner Vital- und Kurhotels gibt es in einigen Häusern auch die Gelegenheit, mit fachkundiger Unterstützung bei der Zubereitung selbst Hand anzulegen. So wird in modernen Diät- und Schulungsküchen mit großer Freude gemeinsam gekocht.

© Dr. Dr. Wagner

„Bei uns kommen stets frische Zutaten in die Töpfe. Nur so können unsere Gäste von der geballten Kraft an Nährstoffen profitieren, die zum Erreichen ihres Kurziels beitragen. Dass es auch noch ausgezeichnet schmeckt, ist die genussvolle Krönung.“

Matthias Obermaisser,
Qualitätssicherung Food & Beverage Dr. Dr. Wagner Gesundheit & Pflege

Rund 95 Prozent Zufriedenheit – das ist der beste Beweis, dass Matthias Obermaisser und seine Küchenchefs alles richtig machen. Kein Wunder, dass die Gäste gern das eine oder andere Rezept nach Hause mitnehmen wollen. „In einigen Häusern gibt es diese Möglichkeit. Zudem planen wir ein Buch mit Rezepten zum Nachkochen“, verrät Matthias Obermaisser. Er sitzt übrigens in der Expertenjury, die das beste Gericht aus den gesunden Rezepten auswählt, welche die Teilnehmer beim Gewinnspiel einsenden – und beim Kochen stets daran denken:

© News


GEWINNSPIEL

Senden Sie uns Ihr gesundes Lieblingsrezept

© Dr. Dr. Wagner Thermalbad Weissenbach

Gesundheit geht durch den Magen - kennen Sie ein gesundes Rezept, das auch noch köstlich schmeckt? Dann schicken Sie es uns per E-Mail an gewinnspiel <AT> gesundheit-pflege.at

Für das beste Gericht, das von einer Expertenjury ausgewählt wird, gibt es einen Kuraufenthalt im Thermalbad Weissenbach zu gewinnen . Außerdem wird die Gewinnerin oder der Gewinner ihr/sein Lieblingsrezept mit Unterstützung des Dr. Dr. Wagner-Küchenteams für die Kurgäste kochen.

Gewinnspielzeitraum

23. Juni bis 15. Juli 2016
Anreise: 17. August 2016
www.gesundheit-pflege.at/kochen


Infos zum Thermalbad Weissenbach

+43 (0)5 02 88 27
info <AT> weissenbach.co.at
www.weissenbach.co.at

Weitere Informationen auf www.gesundheit-pflege.at



Kommentare