Achtung! Dreimonatsspritze kann arg dick machen: Einige Frauen reagieren extrem

Nehmen innerhalb von drei Jahren rund elf Kilo zu Mütter sind besonders anfällig für Gewichtszunahme

Achtung! Dreimonatsspritze kann arg dick machen: Einige Frauen reagieren extrem

Viele Frauen, denen es zu mühsam ist, jeden Tag an die Einnahme der Pille zu denken, und die dem Kondom doch nicht so ganz vertrauen, setzen auf die Dreimonatsspritze. Das hormonelle Verhütungsmittel, das wie die Pille den Eisprung verhindert, scheint recht praktisch. Doch verträgt nicht jede Frau diese Methode der Verhütung!

Einige Frauen reagieren auf die Dreimonatsspritze mit extremer Gewichtszunahme, wie die Forscher der University of Texas in Galveston herausfanden. Diejenigen, die während der ersten sechs Monate um mehr als fünf Prozent ihres ursprünglichen Gewichts zunahmen, waren nach drei Jahren um rund elf Kilo schwerer. Was all diese Frauen gemein hatten: einen Body-Mass-Index unter 30, Kinder vor Beginn des Gebrauchs der Spritze und einen gesteigerten Appetit sechs Monate nach Beginn der Behandlung. Überlegen Sie es sich daher lieber zweimal, bevor Sie diese Methode der Verhütung wählen! (apa/red)