Menschen von

Gar nicht mehr so Superman

Bei Dean Cain alias Clark Kent haben das Alter und das Essen zugeschlagen

Menschen - Gar nicht mehr so Superman

Wer kann sich noch an Dean Cain, bekannt aus der TV-Serie "Superman - Die Abenteuer von Lois & Clark", erinnern? Der Schauspieler hat sich seit seinem Karrierehoch in den 90er-Jahren ganz schön verändert ...

Von 1993 bis 1997 flimmerte die Serie über unsere Bildschirme. "Superman" machte Dean Cain berühmt, seither ist wenig von ihm zu hören und sehen. Kürzlich ist er allerdings wieder über einen Roten Teppich spaziert. Der 49-Jährige ist seit dem Ende der Serie natürlich gealtert - und er hat auch zugelegt. Unter seinem Hemd wölbt sich nämlich ein Bäuchlein.

Cain ist übrigens japanischer, französisch-kanadischer, irischer und walisischer Herkunft und - man möchte es kaum glauben - er hat doch tatsächlich Flugangst! Auch nach dem Ende als "Superman" arbeitete er weiter als Schauspieler, jedoch nicht mehr so erfolgreich. Zudem gründete Dean die Produktionsfirma Angry Dragon Entertainment, die die Fernsehserie "Ripley's Believe It Or Not" von TBS Superstation produzierte.

Superman Dean Cain
© imago/United Archives

Ob ihm Teri Hatcher, die in der Serie Lois Lane verkörperte, noch immer die Kleider vom Leib reißen würde? Es ist jedenfalls beruhigend, dass auch an Stars der Zahn der Zeit nagt und sich nicht alle von ihnen diversen Schönheits-OPs unterziehen.

Superman Dean Cain
© imago/United Archives

Kommentare