Vanessa Williams von

Mit 10 Jahren sexuell missbraucht

"Ich lag da wie gelähmt": Desperate Housewives-Star schreibt in Memoiren über Erlebtes

Vanessa Williams - Mit 10 Jahren sexuell missbraucht © Bild: Reuters

Nach jahrelangem Schweigen bricht Desperate Housewives-Star Vanessa Williams ihr Schweigen: Die schöne Schauspielerin wurde mit 10 Jahren sexuell missbraucht. Ein 18 Jahre altes Mädchen hat sich damals an der kleinen Vanessa vergriffen.

In einem Interview mit dem "People"-Magazin erzählt Vanessa Williams ganz offen von dem sexuellen Missbrauch. Sie war gerade mit ihren Eltern zu Besuch bei Freunden und deren 18 Jahre alten Tochter. Die junge Frau kam in ihr Zimmer und "riss mir die Pyjama-Hose runter. Ich lag da wie gelähmt. Was hätte ich tun sollen?"

Memoiren
Viele Jahre lang hat die heute 49-Jährige das Erlebnis für sich behalten. In ihrem Memoiren mit dem passenden Titel "You have no Idea" ("Du hast keine Ahnung") bricht die ehemalige Miss Amerika nun ihr Schweigen. Auch wenn der Missbrauch damals für sie sehr schlimm war, hat es Vanessa nicht fürs Leben gezeichnet. "Trotzdem hatte es langandauernde, indirekte Konsequenzen", so Vanessa.

"Es hat mich nicht völlig papalysiert und ich habe mich nicht versteckt"; allerdings hat sie der sexuelle Übergriff ihrer Meinung nach rebellischer gemacht, und die junge Vanessa Williams früher von ihren Eltern entfernt.

Weiterführender Link:
Link: "Desperate Housewives auf abc

Kommentare

Die Pyjamahose runter ziehen ist schon sexueller Missbrauch? Na wenn sie meint.

Seite 1 von 1