Klartext von

Sophia Thomalla spricht
über ihren neuen Freund

Klartext - Sophia Thomalla spricht
über ihren neuen Freund © Bild: imago/Future Image

Sophia Thomalla hat einen neuen Freund. In der NDR Talk Show hat sie nun erstmals über ihre Beziehung gesprochen.

Ende Dezember wurde Sophia Thomalla erstmals turtelnd mit Fußall-Torhüter Loris Karius in Miami gesichtet. Die Bilder kamen überraschend, dachte die Öffentlichkeit damals ja noch, die 29-Jährige sei glücklich mit Bush-Frontmann Gavin Rossdale liiert.

Sophia über ihren "neuen Freund"

Als Gast bei Barbara Schöneberger in der NDR Talk Show sprach Sophia nun Klartext. Sie erzählte eine Anekdote aus dem Urlaub und bezeichnete den 25-Jährigen dabei als "meinen neuen Freund".

"Ich hab der Boulevardpresse entnommen, dass du mit dem Fußballtorwart Loris Karius zusammen bist. Habt ihr versucht, das geheim zu halten? Ich dachte, du bist noch mit dem anderen zusammen", fragte Barbara Schöneberger ihren Gast. Sophia Thomalla meinte daraufhin zwar, dass die den Leuten keine Erklärung schuldig sei, erzählte aber trotzdem eine Anekdote: "Das Witzige war, dass ich in Miami war und mit Sylvie Meis gesprochen habe, weil ich rausgefunden hatte, dass sie auch da ist. Und ich sagte: 'Mensch, lass uns doch mal einen Kaffee trinken.' Mit wem bist du da? - Ja, mit meinem neuen Freund. - Sagt sie: 'Oh, viel Spaß! Wenn du das noch fünf Minuten länger geheim halten willst, dann geh lieber nicht mehr raus.' - Und ich hab gedacht: Ich kann ja jetzt nicht vier Tage lang das Hotel in Miami nicht verlassen. Und so kam das dann."

Fernbeziehung mit getrennten Wohnungen

Und Sophia erzählte noch mehr. Da Loris Karius gerade in Istanbul spielt, führt das frisch verliebte Paar eine Fernbeziehung. "Ja, aber: getrennte Wohnung, Maßnahme für eine glückliche Beziehung", meint die 29-Jährige. Sie sei generell "eine Frau, die sehr unabhängig ist und ihr Ding macht", erklärt Sophia. "Und ich hab auch kein Problem damit, mich mal in den Flieger zu setzen und nach Istanbul zu fliegen und dann auch wieder zurückzufliegen."