Neue Kuppelshow von

"Love Island" ist gestartet

Auf Mallorca suchen Singles drei Wochen lang nach "heißen Flirts und wahrer Liebe"

In Großbritannien läuft die Kuppelshow "Love Island" seit drei Jahren sehr erfolgreich. Genau wie das "Dschungelcamp" oder "Der Bachelor" soll die Sendung nun auch im deutschen TV reüssieren. Am Montag startete die von Jana Ina Zarella moderiert die RTL-II-Show, drei Wochen lang können die Zuschauer die Protagonisten dabei verfolgen, wie sie alles daran setzen, "die große Liebe zu finden".

RTL II spricht in einer Presseaussendung von einem "erfolgreichen Start" für das neue Dating-Format. In der Zielgruppe der 14- bis 29-Jährigen erreichte "Love Island - Heiße Flirts und wahre Liebe", so der volle Titel der Show, 13,6 Prozent Marktanteil, bei den 14- bis 49-Jährigen 7,3 Prozent. Bis zu 1,06 Millionen Zuschauer begleiteten den von Jana Ina Zarrella moderierten Einzug der "Islander" in die Luxus-Villa auf Mallorca.

© RTL II Dies Kandiaten suchen nach der "großen Liebe"

Der Inhalt der Show ist rasch erklärt: Die feschen Singles Andre, Annika, Chethrin, Elena, Jan, Julian, Linda, Mike, Sabrina, Silvain und Stephanie (nach und nach werden noch weitere dazukommen) suchen nach der großen Liebe. Zumindest vordergründig. Hintergründig geht es vielen der Kandidaten wohl vor allem darum, ein wenig Berühmtheit zu erhaschen, um später mal als Z-Promis an Shows wie "Dschungelcamp" oder "Promi Big Brother" teilzunehmen.

"Bachelorette"-Kandidat mit dabei

Für die These spricht, dass wir Julian bespielsweise bereits von der "Bachelorette" kennen. Bei Jessica hatte er wenig Glück, musste die Villa rasch verlassen, bei "Love Island" versucht es nun noch einmal.

Nachdem sich die Kandidaten in der Eröffnungsshow zusammengefunden hatten (die Männer durften sich übrigens die Frauen aussuchen), verkündete Jana Ina: "Ihr schlaft zusammen in einem Bett. Da werdet ihr sehen und spüren, wie es so zusammen ist. Ihr werdet eine wunderschöne Zeit haben." Wie schön es tatsächlich wird, können die Zuschauer ab sofort drei Wochen lang täglich ab 22.15 Uhr bei RTL II sehen.

Die bisherigen Kandidaten

  • Bild 1 von 22 © Bild: RTL II

    Andre

  • Bild 2 von 22 © Bild: RTL II

    Andre