Menschen von

Ist das Meg Ryans Toyboy?

Schauspielerin wird strahlend mit einem jungen Mann gesehen

Menschen - Ist das Meg Ryans Toyboy?

Hat sich die 54-Jährige etwa einen Toyboy geangelt? Bei einem Spaziergang in Los Angeles wurde Meg Ryan jetzt strahlend mit einem jungen Mann gesehen. Wir klären auf, was es mit der Begleitung auf sich hat.

Die beiden schauen so aus, als würden sie sich schon lange kennen - und das aus gutem Grund. Gemeinsam gehen sie die Straße entlang, Meg Ryan ist ganz normal gekleidet und nicht besonders aufgetakelt. Auch er ist legere angezogen, trägt Jean und Leiberl, später ein Kapperl dazu.

Es ist jedoch nicht der Freund der Schauspielerin, sondern ihr 23-jähriger Sohn. Jack Quaid sieht seinem Vater, dem Hollywood-Star Dennis Quaid immer ähnlicher. Und er kommt voll und ganz nach seinen berühmten Eltern, denn auch er macht langsam aber sicher Karriere.

Im zweiten Teil der "Hunger Games"-Trilogie hat er bereits eine Rolle ergattern können, auch 2016 wird Jack im Kino zu sehen sein, und zwar im Film "Aberrant" sowie im Fernsehen in der Serie "Vinyl". Auch Mick Jaggers Sohn James spielt übrigens in der HBO-Serie mit.

Kommentare