Maria Shriver von

Ehering zurück am Finger

Die gehörnte Ehefrau von Arnold Schwarzenegger trägt wieder ihren Ehe-Ring

  • Bild 1 von 3

    Die Affäre von Arnold Schwarzenegger zerstörte letztes Jahr seine Ehe. Maria Shriver trägt aber plötzlich wieder ihren Ehe-Ring am Finger. Das darf man als Botschaft der Versöhnung werten.

  • Bild 2 von 3

    Kein alltäglicher Ehe-Ring.

Schnappschuss in Kalifornien! Paparazzi erwischen Maria Shriver, die Noch-Ehefrau von Arnold Schwarzenegger, beim Verlassen eines Beauty-Salons ins Brentwood. Beim Heranzoomen ist der der auffällige Ehering erkennbar. Shriver, deren Ehemann sie mit der Haushälterin betrogen und sogar einen Sohn gezeugt hat, hatte letztes Jahr die Scheidung eingereicht. Doch nun das: Ist das ein Zeichen der Versöhnung?

Der prächtige Klunker ist nicht zu übersehen. Die 56-jährige Shriver hatte den Ring zwischenzeitlich abgelegt, als die Affäre ihres Mannes publik wurde.

Ex-Mister-Olympia, Filmstar und Ex-Gouverneur Schwarzenegger hat gerade seine Autobiographie "Total Recall" vorgestellt, übernimmt darin die volle Verantwortung für das Scheitern der Ehe nach 25 Jahren. Auch in einer britischen TV-Sendung erklärte er dem Moderator Piers Morgan: "Ich hab's komplett vermasselt und bin selber daran schuld".

Das Paar hatte die Weihnachtsfeiertage den gemeinsamen Kindern zuliebe gemeinsam verbracht. Arnie bemüht sich um ein Kitten der Brüche zwischen dem einstigen Traumpaar. Vielleicht gibt Maria dem 65-Jährigen und auch der Öffentlichkeit damit ein Zeichen, dass sich langsam aber sicher eine Versöhnung anbahnt.

Arnie gibt sich reuevoll: "Ich liebe Maria. Sie war die wahre und einzige Liebe meines Lebens, und das macht es so schmerzvoll. Plötzlich, von einem Tag auf den anderen, ist das Privatleben ruiniert, ich habe alles zerstört, was ich hatte."

Vielleicht gibt Maria ihrem Arnold mit dem Tragen des Eheringes ein Zeichen des Verzeihens.

Kommentare

Ignaz-Kutschnberger
Ignaz-Kutschnberger melden

Nun ja...scheinbar ist Intelligenz nicht eine Frage des Geldes oder des Vermögens, das jemand hat :-)

melden

Na wenn er so intelligent ist, weshalb hat er es so weit kommen lassen? Er mag in puncto geschäftstüchtigkeit nicht unfähig gewesen sein, aber das konnte er doch alles nur erreichen mit seiner Frau im Rücken.

Seite 1 von 1