Slowakei von

Und wieder einmal:
Lothar Matthäus hat geheiratet

Das fünfte "Ja"-Wort galt dieses Mal Lebensgefährtin Anastasia Klimko

Lothar Matthäus mit seiner Freundin Anastasia © Bild: APA/EPA/FELIX HOERHAGER

„Wollen Sie ihre Frau lieben, bis der Tod euch scheidet?“ Diese Frage beantwortete Lothar Matthäus heute zum insgesamt fünften Mal mit einem „Ja“. Er heiratete heute seine Freundin Anastasia Klimko in der Slowakei.

Eigentlich nichts Neues im Hause Matthäus: Wieder einmal stand eine Hochzeit an. Wieder einmal war es Lothar, der sich vor den Traualtar wagte, Routine hat der deutsche Rekord-Nationalspieler darin ja bereits. Dieses Mal galt das „Ja“-Wort Matthäus‘ derzeitiger Lebensgefährtin Anastasia Klimko. Die 25-Jährige ist auch die Mutter seines jüngsten Sohnes Milan.

Drei-Tages-Fete

Die Hochzeit fand im ungarischen Barockschloss Chateau Bela in der Slowakei statt, wie „bild.de“ berichtet. Die Location befindet sich nicht weit von Budapest, wo das Neo-Ehepaar lebt. Die Feierlichkeiten sollen dieses Mal ganze drei Tage dauern, auch die Taufe von Milan wird in dieser Zeit zelebriert. Unter den 60 Gästen soll sich auch Fußball-Kaiser Franz Beckenbauer befinden.

"Hoffentlich die letzte"

Dass es seine bereits fünfte Hochzeit ist, nahm auch der Bräutigam selbst mit einem Augenzwinkern und soll kurz vor der Trauung gesagt haben: „Ich hoffe, dass Anastasia meine letzte Ehefrau wird.“

Kommentare

Toll, und Ehefrau Nr. 6 wurde zum Glück vorige Woche in Rumänien geboren.

mei is des a dumpfbacke, der glaubt doch wirklich, dass ihn diese ostweiber lieben........... ja sein geld vielleicht :-(

Seite 1 von 1