Kochbuch-Check

Jamies Wohlfühlküche

Was das neue Kochbuch von Jamie Oliver drauf hat

Alle Jahre wieder beglückt uns Jamie Oliver mit einem neuen Kochbuch. 2014 macht da keine Ausnahme. Dieses Mal geht es in "Jamies Wohlfühlküche" auf 408 Seiten um Essen, das glücklich macht. Aber wie glücklich macht uns Oliver wirklich mit seiner neuesten Rezeptsammlung? NEWS.AT hat nachgeschaut.

THEMEN:

In den letzten Jahren war Jamie Oliver auf der praktischen Welle unterwegs. Von 30-Minuten-Gerichten zu 15-Minuten-Rezepten und dann zur optimalen Resteverwertung - der TV-Koch hat damit ganz offensichtlich den Nerv der Zeit getroffen. Da stellte sich die Frage, welchem Thema er sich wohl in diesem Jahr widmen wird. Vegetarische Genüsse? Oder vielleicht vegan? Oder gar Paleo?

Essen, das glücklich macht

Nichts da - Oliver bringt uns 2014 Essen, das glücklich macht. In seinem neuen Kochbuch "Jamies Wohlfühlküche" geht es um Gerichte, die entspannen, zum Wohlfühlen einladen und einfach der Seele gut tun. Kalorien Zählen war gestern, auf die Uhr Schauen ebenfalls. Stattdessen gibt es Rezepte, für die man sich gerne Zeit nimmt. Zum Beispiel ein gefülltes Brathähnchen, die perfekten Pommes, selbstgemachtes Knoblauchbrot, eine knusprige Entenlasagne oder eine sündhafte Schokoladetorte.